fbpx

Werde Teil der

Jungen Linken

Jetzt aktiv werden




Wir schicken dir Infos zu unseren aktuellen Kampagnen, Events und Gelegenheiten,
um dich einzubringen. Wenn du deine Telefonnummer angibst,
können wir dich besser erreichen. Dieses Formular verwendet reCAPTCHA
Erfahre mehr darüber, wie wir deine Daten speichern.

Wir wollen am Aufbau an einer breiten und vielfältigen linken Partei arbeiten, die fest in der Gesellschaft verwurzelt und im Parlament vertreten ist. Eine starke linke Partei, die den Menschen die Hoffnung und die Werkzeuge gibt, gemeinsam eine bessere Welt zu bauen.

Erfahre mehr über uns →

Unsere letzten

Nachrichten

Morgenpost – 21. September

1. Massenkündigungen und Lohnraub – der heiße Herbst der Unternehmer Während es lange wirkte, als könnten durch die Kurzarbeit und ähnliche Maßnahmen Arbeitsplätze in der Coronakrise gesichert werden, liest man seit einiger Zeit fast täglich von Massenkündigungen. Es scheint,als ob die lange vorhergesehene Kündigungswelle vor der Tür steht. Erst vor wenigen Tagen stand fest, dass

Weiterlesen »

24 – Corona Demos

IIn den letzten Wochen fanden sich immer mehr sogenannte Corona-Leugner*innen, Verschwörungstheoretiker und Rechtsextreme zusammen, um gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu demonstrieren. Sie halten COVID-19 für eine Erfindung – und das ist ganz schön gefährlich. Einen Höhepunkt erreichten diese Demonstrationen Ende August, als in Berlin fast 40.000 Leute protestierten und schließlich versuchten das Reichstagsgebäude zu stürmen – unter ihnen zahlreiche bekannte Vertreter der extremen Rechten, der AfD sowie Neonazis.
In dieser Folge zu Gast: Xaver Hofbaur.

Weiterlesen »

Protest gegen teure Nachhilfe

Junge Linke kritisieren Versagen der Bildungspolitik und teure NachhilfekostenDutzende Stoff-Säcke mit Euro-Symbolen türmen sich vor dem Bildungsministerium am Minoritenplatz. Was an einen Dagobert-Duck-Comic erinnert, ist eine Aktion der Jungen Linken gegen teure Nachhilfe-Kosten. „Jedes dritte Kind braucht Nachhilfe, weil es von der Schule im Stich gelassen wird. Für das Versagen der Bildungspolitik müssen die Eltern

Weiterlesen »