fbpx

Werde Teil der

Jungen Linken

Jetzt aktiv werden




Wir schicken dir Infos zu unseren aktuellen Kampagnen, Events und Gelegenheiten,
um dich einzubringen. Wenn du deine Telefonnummer angibst,
können wir dich besser erreichen. Dieses Formular verwendet reCAPTCHA
Erfahre mehr darüber, wie wir deine Daten speichern.

Wir wollen am Aufbau an einer breiten und vielfältigen linken Partei arbeiten, die fest in der Gesellschaft verwurzelt und im Parlament vertreten ist. Eine starke linke Partei, die den Menschen die Hoffnung und die Werkzeuge gibt, gemeinsam eine bessere Welt zu bauen.

Erfahre mehr über uns →

Unsere letzten

Nachrichten

Lesekreis: Oops I did it again – Der Kapitalismus und seine Krisen

Klar, die 2020er-Jahre haben gleich am Beginn eine unerwartete Wendung genommen. Aber schon das vergangene Jahrzehnt war außergewöhnlich turbulent: Mehrere arabische Diktatoren wurden gestürzt, die britische Bevölkerung beschloss die EU zu verlassen, Russland annektierte einen Teil der Ukraine, Norbert Hofer wäre um ein Haar österreichischer Bundespräsident geworden und in den USA kam Donald Trump an

Weiterlesen »

Morgenpost – 26. Oktober

1. Das Ende der Hacklerregelung: Ein Kuhhandel am Rücken der Schwerarbeiter Während ganz Österreich die Coronazahlen im Fokus hat, kündigte die ÖVP vor wenigen Tage das Ende der Hacklerpension an. Kurzzeitig abgeschafft, hatte die letzte große Koalition 2019 vor der Nationalratswahl die Frühpension ohne Abschläge für Schwerarbeiter wieder eingeführt – diese dürfen seitdem wieder nach

Weiterlesen »

29 – Politik vor Ort

Im Frühjahr 2019 ist KPÖ PLUS Salzburg in den Gemeinderat eingezogen – und damit war neben der Arbeit der KPÖ in Graz, Linz und Krems und der LISTE ALI in Innsbruck, ein weiterer Pfeiler für linke Lokalpolitik geschaffen.

Wir wollen uns heute die Fragen stellen: Warum macht man überhaupt Kommunalpolitik als Linke? Braucht es Kommunalpolitik überhaupt für den Aufbau einer Partei? Funktioniert das so, “von unten”? Wie sieht die Arbeit im Gemeinderat aus, welche Themen bewegen, wen erreicht man mit seinen Angeboten? Und: Wie schafft man es bei all den Herausforderungen nicht, zwischen Schrebergärtnerei und ressourcenraubender Ausschussarbeit, den Blick auf das Wesentliche zu verlieren?

Zu Gast: Kay Michael Dankl, er ist Gemeinderat von KPÖ PLUS im Salzburger Gemeinderat und Mitglied der Jungen Linken Salzburg

Weiterlesen »