fbpx

Werde Teil der

Jungen Linken

Jetzt aktiv werden




Wir schicken dir Infos zu unseren aktuellen Kampagnen, Events und Gelegenheiten,
um dich einzubringen. Wenn du deine Telefonnummer angibst,
können wir dich besser erreichen. Dieses Formular verwendet reCAPTCHA
Erfahre mehr darüber, wie wir deine Daten speichern.

Wir wollen am Aufbau an einer breiten und vielfältigen linken Partei arbeiten, die fest in der Gesellschaft verwurzelt und im Parlament vertreten ist. Eine starke linke Partei, die den Menschen die Hoffnung und die Werkzeuge gibt, gemeinsam eine bessere Welt zu bauen.

Erfahre mehr über uns →

Unsere letzten

Nachrichten

Filmtipp The Big Short

The Big Short: Bis zum Untergang

Der 2015 erschienene Film ‘The Big Short’ taucht tief in die Welt der Finanzmärkte an der New Yorker Wall Street und handelt von der Zeit vor der Weltwirtschaftskrise 2008 bis zu ihrem Ausbruch, ausgelöst vom Platzen der Finanzblase auf dem US-amerikanischen Immobilienmarkt. Die Ereignisse werden aus der Perspektive verschiedener Investmentbanker erzählt, die – zum Gespött ihrer Umgebung – wagen, einen genaueren Blick hinter die Kulissen des Immobilienmarktes zu werfen und das Anbahnen der Krise erahnen. All das beruht auf den Erzählungen des ehemaligen Bankers Michael Lewis, der diese in einem Buch verarbeitet hat.

Weiterlesen »

Morgenpost – 30. November

1. Der Kampf um die Impfung – Profite vor Menschenleben Die Corona Impfung rückt in greifbare Nähe. Die Chancen auf eine rasche Zulassung schauen gut aus, aber wie stehen die Chancen für eine faire Verteilung? In der EU diskutieren wir mittlerweile über den Impfstoff, als wäre er schon da. Währenddessen stellt sich für große Teile

Weiterlesen »

34 – Hacklerregelung

Die Bundesregierung hat die sogenannte Hacklerregelung abgeschafft. Die „Hacklerregelung“ hat immer für jene gegolten, die Schwerarbeit leisten, auf gut Österreichisch eben hackeln. Pflegerinnen, Maurer und Co. durften daher früher in Pension gehen als der Rest der werktätigen Bevölkerung, nämlich nach 45 Jahren schwerster Arbeit. Und das abschlagsfrei, also mit dem vollen Rentengeld. Damit ist jetzt Schluss.

Von der ÖVP konnte man sich diesen Rückschritt erwarten. Und auch, dass ihn die Grünen mittragen, kommt wohl nicht allzu erschreckend. Letztere haben schließlich sogar versucht, die Zerschlagung der Hacklerregelung als feministisch zu verkaufen. Aber: Was heißt das jetzt eigentlich für die arbeitende Bevölkerung? Was verändert sich? Wem nützt das? Und wie verlief die Debatte darüber?

Darüber spricht Flora mit Raphael Magauer

Weiterlesen »