Skip to main content

Sommercamp 2024 - Für alle von 13 bis 19

Wann: Noch 39 Tage 22.07.2024 um 18:00
Kontakt: Clarissa Weninger [email protected]

Lust auf fünf Tage voller Sport, Workshops, Musik und richtig viel Spaß? Dann komm zum Junge Linke Sommercamp für alle zwischen 13 und 19 Jahren. Lern neue Freund:innen aus dem ganzen Land kennen und verbringe gemeinsam fünf großartige Tage mit Junge Linke.

Dich erwarten ein See, legendäre Partys und coole Workshops. Von der Affenberg Burg, über Lagerfeuer und Workshops zu Feminismus und Antirassismus ist für alle was dabei. Mach dir einen unvergesslichen Sommer beim Junge Linke Sommercamp.

Wir freuen uns auf dich!


Hard Facts:

Wann: 22.-26. Juli 2024
Wo: 9141 Gösselsdorf, Kärnten
Kosten: reduzierter Beitrag 25€, Standardbeitrag 50€, kostendeckender Beitrag 100€

Wir versuchen allen eine Teilnahme am Sommercamp zu ermöglichen. Solltest du dir den Teilnahmebeitrag nicht leisten können, dann finden wir gemeinsam eine Lösung. Du hast Fragen? Dann melde dich gerne bei uns unter [email protected]


Sommercamp FAQ 

Was ist das Junge Linke Sommercamp?

Das Sommercamp findet seit 2023 jährlich statt und richtet sich an Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren. Wir wollen gemeinsam 5 entspannte Tage verbringen, wofür wir uns ein buntes Programm überlegt haben. Wir wollen spielen, Spaß haben und ohne Leistungsdruck gemeinsam Neues lernen.

Beispielhafter Tagesablauf: 

08:30 Freiwilliger Morgensport  
09:00 Frühstück  
10:00 Gemeinsames Aufräumen  
10:30 Workshops Feminismus, Klima, Alpaka-Wanderung...
14:00 Mittagessen  
15:00 Freizeit Graffiti, Schwimmen, Ballspiele...
16:00 Kleingruppen individuelles Programm nach Altersgruppe 
17:30 Capture the flag   
19:30 Abendessen  
20:30 Abendprogramm Lagerfeuer mit Steckerlbrot und Marshmallows

Du hast Fragen zum Programm? Melde dich einfach bei uns! 

Wer darf mitfahren? 

Alle zwischen 13 und 19 Jahren. Du bist ein bisschen älter oder jünger? Dann melde dich bei uns! 

Muss man irgendwo Mitglied sein? 

Nein, du musst nirgendwo Mitglied sein und es auch nicht werden. 

Was gibt es zum Essen? 

Unser Küchenteam, Melissa und Annelie, kocht jeden Tag frisch (vegetarisch/vegan). Melde dich bei uns, wenn du Allergien/ spezielle Essgewohnheiten haben solltest, darauf nehmen wir natürlich Rücksicht.

Wer sind wir? 

Annelie: Ich heiße Annelie und bin 21 Jahre alt. Ich wohne in Wien und beginne im Herbst mein Studium an der Angewandten. Ich freue mich, auch dieses Jahr wieder das Sommercamp mitzuorganisieren, um ein tolles Sommerprogramm für alle zu bieten.

Chris: Ich bin der Chris und bin 24 Jahre alt. Ich arbeite als Sozialpädagoge und studiere Philosophie. Mittlerweile konnte ich mehrere Jahre Erfahrung in der Betreuung und Planung von Camps sammeln.

Clarissa: Ich heiße Clarissa, bin 23 Jahre alt und studiere Jus in Wien. Ich organisiere das Sommercamp mit, weil ich es wichtig finde, dass alle Menschen Urlaub machen können, egal wie viel Geld sie haben.   

Clemens: Ich bin Clemens, 21 Jahre alt und studiere Architektur. Ich habe bereits einiges an Erfahrung in der Betreuung und Organisation gesammelt und habe letzten Sommer bei unserem Sommercamp als Betreuung mitgeholfen. Ich freue mich schon sehr auf Runde 2!

Emily: Ich bin Emily, 20 Jahre alt und arbeite als Entwicklerin in einem Labor. Ich habe schon viele verschiedene Sommercamps mit organisiert, freue mich aber ganz besonders auf dieses, weil es Angebote für jede:n hat. 

Jana: Ich heiße Jana, bin 22 Jahre alt und studiere Bühnengestaltung. Ich bin seit letztem Jahr Teil des Sommercamp-Teams, weil ich es für wichtig halte, Jugendlichen Raum zu geben, um außerhalb von schulischem Leistungsdruck Erfahrungen zu sammeln. 

Melissa: Ich heiße Melissa, bin 26 Jahre alt und habe Volksschullehramt studiert und arbeite bereits in einer Volksschule. Heuer bin ich bereits zum zweiten Mal Teil des Organisationsteams und freue mich sehr darauf, dieses Jahr noch mehr Jugendliche am Camp dabei zu haben.

Tobias: Ich bin Tobias, 27 und habe vor kurzem mein Betriebswirtschaftsstudium abgeschlossen. Ich bin für die Organisation des Camps mitverantwortlich und freue mich seit etwa zehn Jahren Sommercamps mitzuorganisieren und zu -gestalten.

Vinzenz: Ich bin Vinzenz, 18 Jahre alt und gehe in Linz zur Schule. Als letztjähriger Teilnehmer freue ich mich, dass es auch dieses Jahr wieder das Sommercamp als Angebot gibt, in dem Kinder und Jugendliche ihre Freizeit verbringen und etwas lernen können.

Feedback vom letzten Sommercamp 

“Die Alpakawanderung war so cool, sowas habe ich noch nie gemacht" - Maxima, 13, Teilnehmerin 2023

“Das Junge Linke Sommercamp 2023 war sehr nice, und der perfekte Ort, um neue Leute kennenzulernen.
Ich fand die Freizeitangebote sehr cool und abwechslungsreich, von Alpaka-Wanderung zu Workshops über Rassismus und Klimawandel war alles dabei. Die Workshops waren sehr interaktiv und man konnte auf Augenhöhe über alles reden. Ich bin mit viel Motivation, neuen Perspektiven und Freundschaften aus dem Camp gegangen." - 
Franzi, Teilnehmerin 2023

“Auf dem Sommercamp letztes Jahr konnte ich nicht nur gemeinsam mit Jugendlichen aus ganz Österreich eine coole Ferienwoche verbringen, sondern außerdem bei den vielen interessanten Workshops einiges politisch dazu lernen. Und das für einen Geldbetrag, der keinen ausschließt. Es ist schön zu sehen, dass Leute über solche Angebote zu Junge Linke kommen." - Vinzenz, 18, Teilnehmer 2023

 

JW9A9116

Wirst du dabei sein?

Deine Anmeldung hilft uns bei der besseren Planung. Bitte melde dich an, um dabei zu sein.

Please RSVP: Sommercamp 2024
Sommercamp 2024 - Für alle von 13 bis 19
Startseite