Junge Linke

Junge Linke

Niederösterreich

Die momentane Politik und ihre VertreterInnen – egal aus welcher Richtung – haben kein Angebot für junge Menschen wie uns. Deswegen werden wir selbst aktiv. Wir schaffen uns als Junge Linke Niederösterreich selber den Ort, den wir brauchen, um unsere Welt zu gestalten. Wenn wir viele sind, können wir viel erreichen. Wir organisieren eine starke linke Kraft in Niederösterreich. Werde mit uns in Niederösterreich aktiv!

Unsere letzten

Nachrichten

fpoe_debatte

Aufstieg und Fall der FPÖ

Aufstieg und Fall der FPÖ Korrupt, neoliberal, rechtsextrem- Die Tagespolitische Debatte im MaiSchwarz-Blau ist erneut gescheitert. Ein Naturgesetz? Wir werden sehen was die Neuwahl bringt und mit wem die ÖVP ihr autoritäres Projekt weiterführen wird. Klar ist, die FPÖ hat wieder einmal die Lüge offenbart, auf der sie aufbaut: Sie ist die Partei der Reichen und …

eu_konzernlobby

Friedensprojekt vs. Konzernlobby: Was ist die EU? – Tagespolitische Debatte

Friedensprojekt vs. Konzernlobby – Was ist die EU? Tagespolitische Debatte der Jungen LinkenEnde Mai wird das EU-Parlament gewählt und während rechte NationalistInnen daraus wohl gestärkt hervorgehen werden, haben glühende Fans der EU schon einen “Kampf um Europa” ausgerufen. Dabei ist die EU für die einen ein verkrustetes Regime, das den Nationen ihre Freiheit nimmt und die …

interessiertentreffen

Interessiertentreffen Junge Linke – Wien, 01.04.

Interessiertentreffen Junge Linke Wien Montag, 01.04.19, - transform Europe, Gusshausstraße 14/3, 1040 Wien Der Alltag unter schwarz-blau gibt uns täglich genug neue Gründe, an der politischen Situation zu verzweifeln. Ob Kürzungen von Sozialleistungen, Hetze gegen MigrantInnen und arme Menschen, drohende Studiengebühren,... - 2019 macht es uns nicht leicht. Als Junge Linke wollen wir zeigen: Eine bessere Welt ist …

Junge Linke fordern Holocaust-Mahnmal vor Burschenschaft Germania

Am 27. Jänner 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Die Jungen Linken Wr. Neustadt nehmen den Gedenktag daran zum Anlass und fordern ein Holocaust-Mahnmal in der Beethovengasse. Der Standort ist nicht willkürlich gewählt: in der Beethovengasse befindet sich nämlich die deutschnationale Burschenschaft Germania, die Anfang vergangenen Jahres unrühmlich bekannt wurde. Der sogenannte Liederbuch-Skandal rund um …

Werde Teil der

Jungen Linken

Jetzt aktiv werden



Wir schicken dir Infos zu unseren aktuellen Kampagnen, Events und Gelegenheiten, um dich einzubringen. Finde mehr darüber heraus, wie wir deine Daten speichern

Schreib uns eine WhatsApp Nachricht

Wir antworten dir so schnell wie möglich über Whatsapp.
Finde mehr darüber heraus, wie wir deine Daten speichern