fbpx

Junge Linke

Wien

Werde mit uns aktiv für eine linke Kraft in Wien! Wir wollen lokale Themen wie Wohnen, Bildung und Arbeit mit den großen Fragen nach einer besseren Welt zusammendenken. Bezirksgruppen der Jungen Linken Wien gibt es bereits in Leopoldstadt, in der Landstraße, auf der Wieden und in Margareten, am Neubau, in der Josefstadt, am Alsergrund, in Favoriten, in Meidlingm in Ottakring, in der Brigittenau und in der Donaustadt.


Unsere nächsten

Veranstaltungen

Unsere letzten

Nachrichten

Liberal statt sozial? – Kommentar zur neuen Stadtregierung

LIBERAL STATT SOZIAL? Ein Kommentar zur neuen Stadtregierung von Max Veulliet, politischer Geschäftsführer von Junge Linke Wien Die neue Stadtregierung steht. Doch man sollte die Beteiligung der NEOS daran nicht als ideologischen Umschwung der SPÖ und ihres Bürgermeisters Michael Ludwig verstehen. Politisch wird es in dieser Stadt die nächsten fünf Jahre sehr ähnlich weitergehen wie

Weiterlesen »

Online Programm

Vom gemütlichen Buchklub, über das lustige Pubquiz bis zum spannenden Lesekreis. Mit Junge Linke Online kannst du gemeinsam mit Jungen Linken aus ganz Österreich die Zeit zu Hause gemütlich machen. Egal ob du schon seit Jahren aktiv bist, oder noch nie bei Junge Linke warst: sei ab jetzt dabei! Zwischen dem gemütlichen Feierabend ausklingen beim Pubquiz und spannenden politischen Diskussionen bei den Lesekreisen, ist für alle etwas dabei. Wo auch immer du gerade bist, mit Junge Linke Online kommen wir gemeinsam durch den Lockdown.

Weiterlesen »

31 – Terror in Wien

Der Terroranschlag in Wien am Montagabend schockiert noch immer. Daher wollen wir die aktuelle Folge nutzen, um darüber zu sprechen, wie wir die schrecklichen Ereignisse einordnen können. Was ist am 2. November in Wien passiert? Warum kam dieser Anschlag genau jetzt? Welche Strukturen bringen Menschen hervor, die solche Taten begehen – und wie kann man sie verhindern? Welche Ideologien stehen dahinter und wie können wir uns als Linke sinnvoll gegen diesen Hass positionieren?

Das diskutiert Flora mit Nada El-Azar, sie ist Journalistin beim Biber Magazin, dort Ressortleiterin für Kultur und beschäftigt sich viel mit Themen Islam, Islamismus und Selbstbestimmung

Weiterlesen »

27 – Wienwahl

Am Sonntag, den 11. Oktober hat Wien gewählt. Mehrere Parteien, darunter SPÖ und Grüne haben leichte Zugewinne, während die FPÖ massiv abstürzte. Für einen Achtungserfolg sorgt auch der linke Wahlantritt LINKS, der 2% der Stimmen bekommen hat und damit auch einige BezirksrätInnen stellen wird.

Wir fragen uns heute: Worum ging es eigentlich bei dieser Wahl? Wieso hat die FPÖ so viel verloren? Konnte die Linke von diesen Verlusten profitieren? Was bedeutet das Wahlergebnis von LINKS? Vor welchen Herausforderungen stehen wir als Linke in Wien, nach diesem Wahlergebnis?

Diese Fragen diskutiert Flora mit Max Veulliet, dem Geschäftsführer der Jungen Linken Wien.

Weiterlesen »

Junge Linke

Wien - Veranstaltungen