PresseUncategorized

Junge Linke jetzt in Wr. Neustadt

Utl.: Neue linke Jugendorganisation startet in Wr. Neustadt – Sona Baghdasarian und Anna Hecher als Sprecherinnen-Duo gewählt.

Bei ihrem Gründungstreffen vergangene Woche setzten die Jungen Linken den Startschuss für ihr politisches Engagement in Wr. Neustadt. Als unabhängige Jugendorganisation wollen die jungen AktivistInnen soziale Themen in der Stadt und im Bezirk zur Sprache bringen und laut gegen Rassismus und Ausgrenzung auftreten.

Auch die Frage nach Freizeitmöglichkeiten für junge Menschen in Wr. Neustadt steht auf der Tagesordnung: „Unmengen an öffentlichen Geldern werden in sinnlose Bauprojekte gesteckt, während bei den Angeboten für uns Junge gekürzt wird”, kritisiert Sona Baghdasarian, frisch gewählte Sprecherin der Jungen Linken Wr. Neustadt. „Das zeigt deutlich, auf welche Seite sich die Stadtregierung stellt.” Dass wichtige Einrichtungen wie das Jugend- und Kulturhaus Triebwerk um ihr finanzielles Überleben kämpfen müssen, sei ein Armutszeugnis für Wr. Neustadt.

Geplant sind für die nächsten Monate Aktionen sowie Diskussions- und Bildungsveranstaltungen unter anderem zu den Themen Gleichberechtigung, Arbeit und Sozialpolitik. “Im Bezirk Wr. Neustadt gibt es viele junge Menschen, die mit der derzeitigen Politik unzufrieden sind  und sich für eine soziale Alternative engagieren wollen. Wir wollen dafür eine Anlaufstelle sein” so Anna Hecher, die als Co-Sprecherin gewählt wurde.

Alle jungen Interessierten laden die Jungen Linken Wr. Neustadt am Dienstag 6.11. um 18:30 Uhr zum Politcafé ein, wo gemeinsam über aktuelle Themen diskutiert wird, sowie zum Diskussionsabend “Was ist linke Politik?” der Mitte November stattfinden wird. Infos zu den Veranstaltungen gibt es unter www.jungelinke.at.


Rückfragehinweis:
Stefan Glaser
Pressesprecher Junge Linke Niederösterreich
0650 662 4645
presse@jungelinke.at
www.jungelinke.at

Bildanhang: SprecherInnen-Duo der Jungen Linken Wr. Neustadt Sona Baghdasarian und Anna Hecher
(beide 16)

Bildunterschrift: Sona Baghdasarian und Anna Hecher wollen mit den Jungen Linken Wr. Neustadt aufmischen

Bildrechte: Junge Linke / Neuhold