Termine

Linke Sommerwerkstatt 2018 – jetzt anmelden!

Melde dich jetzt für die Linke Sommerwerkstatt der Jungen Linken an, die von 9. bis 12. August in Celje, in Slowenien stattfindet!

Sand im Getriebe – Der Kampf um Arbeit

Obwohl die Arbeit große Teile unseres Lebens und Wohlbefindens bestimmt, ist die gesellschaftliche Auseinandersetzung damit längst eingeschlafen. Während die einen bis zur Erschöpfung ausgebeutet werden, finden die anderen keinen Job, der zum Leben reicht. Armut und Ausgrenzung treiben unsere Gesellschaft immer weiter auseinander. Nun, 100 Jahre nach Durchsetzung des 8-Stundentags versucht die schwarz-blaue Regierung diesen hart erkämpften Erfolg wieder abzuschaffen und startet damit einen Frontalangriff gegen alle Arbeiter*innen. Sie schafft die Notstandshilfe ab, führt einen ausbeuterischen 12-Stunden-Arbeitstag ein und verschleudert gleichzeitig Milliarden für Steuerprivilegien für die, die schon alles haben. Damit erntet Schwarz-Blau die Früchte eines Klimas des Runtertretens, an dem ÖVP, FPÖ und auch die SPÖ jahrelang gebaut haben.

Wie können wir diese brutale und unsoziale Politik aufhalten? Was können wir der immer weiter auseinanderklaffenden Schere von Arm und Reich entgegensetzen? Wie können wir uns in Zeiten immer stärkerer Vereinzelung breit und wirksam organisieren? Was braucht es, damit wir uns aus den herrschenden Zwängen befreien können? Um die Rechten zu stoppen, müssen wir versuchen unsere Gesellschaft und ihre Strukturen, die Rassismus, Ungleichheit und gesellschaftliche Spaltung fördern, zu verstehen.

Bei der Linken Sommerwerkstatt wollen wir uns gemeinsam auf die Suche nach Antworten auf diese Fragen machen. Wir wollen an konkreten Positionen und Ideen arbeiten und überlegen, wie wir als Linke dorthin kommen, diese auch einzufordern. Neben spannenden Workshops und Diskussionen wird dabei auch der Spaß nicht zu kurz kommen: junge, linke Menschen aus ganz Österreich kennenlernen, in der Sonne und am See entspannen, ein großartiges Rahmenprogramm genießen und legendäre Partys feiern – all das und mehr erwartet dich bei der Linken Sommerwerkstatt 2018!

Wir freuen uns auf dich!

Organisatorische Infos

Der Anmeldeschluss für die Sommerwerkstatt ist am 30.06.2018. Die Plätze werden nach Ablauf der Anmeldefrist vergeben. Wir achten dabei auf ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis und regionale Ausgeglichenheit.
Eingeladen sind alle Interessierten bis 30 Jahren.

Du bist unter 18? Kein Problem, wir schicken dir mit der Zusage ein Zustimmungsformular für deine Eltern mit, das diese vor dem Sommercamp an uns zurückschicken müssen.

Kinderbetreuung ist vor Ort möglich, bitte gib uns jedoch frühestmöglich per Mail an info@jungelinke.at oder in den Anmerkungen bei der Anmeldung Bescheid, für wie viele Kinder du sie benötigst.

Für eine vielfältige Sommerwerkstatt fallen leider Kosten an, daher sind wir auf Teilnahmebeiträge von euch angewiesen. Am Geld soll deine Teilnahme aber nicht scheitern – wenn ein Teilnahmebeitrag in dieser Höhe für dich nicht möglich ist, finden wir eine Lösung.

Hier geht’s zur Anmeldung!