fbpx

Schreibwerkstatt für politische Texte: 14. - 16. August

Wer kennt sie nicht? Die doppelseitig, schwarz-weiß bedruckten, elendslangen Aufruftexte verschiedener linker Gruppen, die einen ganzen Roman auf eine A4-Seite gedruckt haben. Spätestens hier wird klar: politische Inhalte prägnant auf den Punkt zu bringen ist nicht immer leicht. Das Kapital hat ja schließlich auch drei Bände. Für unsere politische Arbeit ist es aber unerlässlich, dass wir die Inhalte daraus auch an Menschen kommunizieren, die sich nicht die Zeit nehmen können, mehrere tausende Seiten zu lesen.

Deshalb lernen wir bei der Schreibwerkstatt für politische Texte gemeinsam komplizierte Informationen in verständliche Sätze zu gießen, ganze Theorien in einem Bild darzustellen und Texte auf das Wichtigste zu reduzieren ohne dabei an inhaltlicher Tiefe zu verlieren. 

Infos

Wann:  Fr. 14. August, 19:00 – So. 16. August, 15:00
Wo: Mühle Nikitsch / Bgld.
Was: Schreibwerkstatt für politische Texte
Unkostenbeitrag: 35€ reduziert, 45€ Standard, 55€ Solidarität

Als unabhängige Jugendorganisation finanzieren wir uns großteils selbst. Mit deinem Unkostenbeitrag ermöglichst du dieses Seminar. Am Geld soll deine Teilnahme aber nicht scheitern – wir finden eine Lösung!

Achtung, die Plätze für das Seminar sind begrenzt – melde dich am besten gleich an!

Jetzt anmelden!


männlichweiblichdivers







Reduziert (35€)Standard (45€)Solidarität (55€)


vegetarischfleischvegan

Was ich noch sagen wollte:


Diese Seite verwendet reCAPTCHA und es gelten die Google Datenschutz-Bestimmungen und
Nutzungsbedingungen
.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp