fbpx

Want to break free

Abschiebungen, Asylrecht, Aktionismus

Abschiebungen stehen in Österreich beinahe an der Tagesordnung. Die Regierung führt sie eiskalt durch, reißt Menschen mitten in der Nacht aus ihrem Lebensumfeld und fliegt Menschen in den Tod. Dieses System ist ein Verbrechen, dass sich als Umsetzung von Gesetzen verkleidet. Aber warum kann dieses unmenschliche System weiter so funktionieren? Was sind die rechtlichen Grundlagen davon und was können wir dagegen tun?

An diesem Wochenende werden wir uns tiefer mit den theoretischen und rechtlichen Grundlagen der Migration, ihrer Bekämpfung und Illegalisierung und den Möglichkeiten für eine linke Praxis darauf befassen. 

Infos

Wann:  Fr, 23. Juli bis So, 25. Juli
Wo: Gamssteinhaus, Tirol
Unkostenbeitrag: 35€ reduziert, 45€ Standard, 65€ Kostendeckend

Als unabhängige Jugendorganisation finanzieren wir uns großteils selbst. Mit deinem Unkostenbeitrag ermöglichst du dieses Seminar. Am Geld soll deine Teilnahme aber nicht scheitern – wir finden eine Lösung!

Achtung, die Plätze für das Seminar sind begrenzt – melde dich am besten gleich an!

Jetzt anmelden!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp


    männlichweiblichdivers






    janein


    Reduziert (35€)Standard (45€)Kostendeckend (65€)


    vegetarischfleischvegan

    Was ich noch sagen wollte:


    Diese Seite verwendet reCAPTCHA und es gelten die Google Datenschutz-Bestimmungen und
    Nutzungsbedingungen
    .