fbpx

Mann, oh Mann

Männlichkeit und andere Mythen

Die Gesellschaft stellt viele Ansprüche an Männer und die vorgegebenen Ideale sind manchmal überfordernd, oft widerspruchsvoll und fast immer unerreichbar. Das stellt uns vor viele Probleme, die aber kaum wo besprochen werden können. 

Individuelle Verhaltensweisen und Bedürfnisse kommen nicht aus dem luftleeren Raum, sondern leiten sich zu einem großen Teil aus unserer gesellschaftlichen Erziehung ab. Männer werden zu Männern erzogen. Was das heißt, steht aber nie zur Debatte. Das wollen wir ändern. 

Bei ‚Mann, oh Mann‘ widmen wir uns zweieinhalb Tage lang der Frage, was Männlichkeit in unserer Gesellschaft bedeutet, wie sie sich herstellt, sich verändert und wie Männer in dieser Welt damit umgehen wollen. Am Wochenendseminar schaffen wir einen Raum, in dem sich Männer offen und kritisch mit diesen Fragen beschäftigen können

Infos

Wann:  Fr, 23. Juli bis So, 25. Juli
Wo: Mühle Nikitsch, Burgenland
Unkostenbeitrag: 35€ reduziert, 45€ Standard, 65€ Kostendeckend

Als unabhängige Jugendorganisation finanzieren wir uns großteils selbst. Mit deinem Unkostenbeitrag ermöglichst du dieses Seminar. Am Geld soll deine Teilnahme aber nicht scheitern – wir finden eine Lösung!

Achtung, die Plätze für das Seminar sind begrenzt – melde dich am besten gleich an!

Jetzt anmelden!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp


    männlichweiblichdivers






    janein


    Reduziert (35€)Standard (45€)Kostendeckend (65€)


    vegetarischfleischvegan

    Was ich noch sagen wollte:


    Diese Seite verwendet reCAPTCHA und es gelten die Google Datenschutz-Bestimmungen und
    Nutzungsbedingungen
    .