fbpx

Das Gespenst des Kommunismus

Theorieseminar für Frauen

“Ein Gespenst geht um in Europa, das Gespenst des Kommunismus”, schreiben Karl Marx und Friedrich Engels im Kommunistischen Manifest. Furchteinflößend gespenstisch wirken aber manchmal auch die komplexen Theorien der beiden Theoretiker. Begriffe wie Dialektik, Materialismus und Kapital lassen einen oft schonmal verzweifelt zurück. In diesem Wochenendseminar diskutieren wir die Grundlagen der kommunistischen Theorien und versuchen Licht in eine oft unterbeleuchtete Materie zu bringen.

Theoretisches Verständnis ist enorm wichtig für unsere praktische Politik. Von Klein auf wird Frauen von der Gesellschaft vermittelt, die Auseinandersetzung mit komplexen Inhalten sei “Männersache” und nicht für sie gemacht. Wir sagen – das ist falsch und zeigen vor, wie es anders geht! Komm zum Theorieseminar für Frauen und diskutier mit vielen anderen Frauen, die bei den Jungen Linken aktiv sind! 

Infos

Wann:  Fr, 23. Juli bis So, 25. Juli
Wo: Bundesbüro Junge Linke, Wien
Unkostenbeitrag: 25€ reduziert, 35€ Standard, 55€ Kostendeckend

Als unabhängige Jugendorganisation finanzieren wir uns großteils selbst. Mit deinem Unkostenbeitrag ermöglichst du dieses Seminar. Am Geld soll deine Teilnahme aber nicht scheitern – wir finden eine Lösung!

Achtung, die Plätze für das Seminar sind begrenzt – melde dich am besten gleich an!

Jetzt anmelden!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp


    männlichweiblichdivers






    janein


    Reduziert (25€)Standard (35€)Kostendeckend (55€)


    vegetarischfleischvegan

    Was ich noch sagen wollte:


    Diese Seite verwendet reCAPTCHA und es gelten die Google Datenschutz-Bestimmungen und
    Nutzungsbedingungen
    .