fbpx

Junge Linke

Steiermark

Die momentane Politik und ihre VertreterInnen – egal aus welcher Richtung – haben kein Angebot für junge Menschen wie uns. Deswegen werden wir selbst aktiv. Wir schaffen uns als Junge Linke Steiermark selber den Ort, den wir brauchen, um unsere Welt zu gestalten. Wenn wir viele sind, können wir viel erreichen. Wir organisieren eine starke linke Kraft in der Steiermark. Werde mit uns in der Steiermark aktiv!

Unsere nächsten

Veranstaltungen

    1 2 3 4 5

    Unsere letzten

    Nachrichten

    Online Programm

    Vom gemütlichen Buchklub, über das lustige Pubquiz bis zum spannenden Lesekreis. Mit Junge Linke Online kannst du gemeinsam mit Jungen Linken aus ganz Österreich die Zeit zu Hause gemütlich machen. Egal ob du schon seit Jahren aktiv bist, oder noch nie bei Junge Linke warst: sei ab jetzt dabei! Zwischen dem gemütlichen Feierabend ausklingen beim Pubquiz und spannenden politischen Diskussionen bei den Lesekreisen, ist für alle etwas dabei. Wo auch immer du gerade bist, mit Junge Linke Online kommen wir gemeinsam durch den Lockdown.

    Weiterlesen »

    Lesekreis: Politik in finsteren Zeiten

    Seit Anfang des Jahres ist die erste Türkis-Grüne Regierung an der Macht. Viele Linksliberale atmen auf: Alles besser als die Regierungsbeteiligung der FPÖ! Doch ein genauer Blick in das Regierungsprogramm zeigt, dass sich auch hier die Forderungen der Rechten wiederfinden.  Wie kann es sein, dass rechte und faschistische Kräfte solch eine Macht haben, obwohl sie

    Weiterlesen »

    Junge Linke ruft zur Nachbarschaftshilfe auf!

    JUNGE LINKE RUFT ZUR NACHBARSCHAFTSHILFE AUF! Zettel ins Stiegenhaus hängen! Risikogruppen helfen! In den kommenden Tagen geht es darum Neu-Ansteckungen mit dem Corona-Virus zu vermeiden. Daher zeigen wir uns solidarisch mit älteren Menschen, Personen mit Immunerkrankungen & generell Risikogruppen. Beim Einkaufen, beim Gassi gehen mit dem Hund, beim Medikamente vom Arzt oder in der Apotheke

    Weiterlesen »

    Junge Linke sagen alle Veranstaltungen bis auf weiteres ab.

    Wir nehmen die Verbreitung des Coronavirus ernst, seine Eindämmung muss unser Ziel sein. In Österreich herrscht aktuell eine Situation wie in Italien vor rund einer Woche. Die zaghaften Maßnahmen der Bundesregierung werden dazu führen, dass es in den nächsten Tagen zu einem sprunghaften Anstieg der Infektionen kommen wird, der die medizinische Versorgung an die Grenze

    Weiterlesen »