fbpx

25 – Massenkündigung bei ATB

ATB Spielberg, einer der führenden Motorenhersteller in europa steht kurz davor hunderte Arbeiterinnen zu entlassen. Grund dafür ist die geplante Verlagerung der Produktion nach Polen. Während der Mutterkonzern, die Chinesische Wolong Group weltweit Millionengewinne einfährt wird der Steirische Tochterbetrieb in Konkurs geschickt um Kosten bei der Standortverlagerung zu sparen. Das trifft hunderte Beschäftigte und ihre Existenzen. Heute diskutieren wir, was da gerade in Spielberg passiert, welche Rolle die Gewerkschaft dabei spielte und was uns die Situation für die Lage der Arbeitskämpfe in Österreich sagt.

Diese Fragen diskutiert Flora mit Josef Meszlenyi.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp