fbpx

20 – 60 Jahre Anti-Baby-Pille

Die Entwicklung der modernen Geburtenkontrolle in Form der Pille machte es Frauen schlagartig möglich aus der Dauerschleife des Gebärens auszubrechen. Erst dadurch wurden viele Kämpfe und Errungenschaften der Frauenbewegung überhaupt möglich. Aber ist die Pille mit ihren Nebenwirkungen noch zeitgemäß? Aus welcher historischen Situation heraus wurde sie entwickelt, welche Kämpfe gab es um die Pille? Und wofür müssen wir heute kämpfen, wenn wir selbstbestimmt leben wollen?

Zu Gast: Iyabo Binder, Aktivistin der Jungen Linken Donaustadt. 

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp