fbpx

Wir können nicht länger zuschauen, wie die regierenden Parteien nur Politik für sich und die Reichen machen – deshalb werden wir selbst aktiv.
Als Junge Linke wollen wir in Österreich eine starke Linke aufbauen, weil niemand mehr unsere Interessen vertritt. Die vergangenen Wahlen haben gezeigt: dafür brauchen wir neben viel Einsatz auch Beispiele nützlicher linker Politik. Eine Linke, die zwar das Blaue vom Himmel verspricht, aber im Leben der Menschen keine Relevanz hat, wird auch keine Stimmen bekommen.

Deshalb starten Junge Linke Wien die Organizing-Academy! Wir wollen in den kommenden Jahren Menschen zusammenbringen, uns organisieren und gemeinsam daran arbeiten, konkrete Verbesserungen in unserem Alltag zu erreichen. Das machen wir in Wien in den Schwerpunkten Arbeit, Wohnen und Schule sowie vor Ort in den Bezirken. Wir schaffen uns Lernräume, besuchen Lehrgänge und Workshops und entwickeln gemeinsam Projekte und Kampagnen, mit denen wir Meilensteine für den Aufbau einer starken Linken in Wien setzen. Du kannst dabei sein: melde dich jetzt an!

Das ANGEBOT FÜR MITGLIEDER UND BEZIRKSVORSTÄNDE

Facts
+ du wirst bis Juni 2021 durch einen mehrteiligen Lehrgang zur Bildungsexpert*in
+ Beitrag zur Planung, Gestaltung und Gründung von drei Lernnetz-Zentren in Wien
+ Ausbildung als Betreuer*in von Lernnetz-Zentren

Facts
+ in einem achtteiligen Lehrgang wirst du Expert*in zum Thema Wohnen
+ du bist Teil der Planung einer Kampagne gegen den massiven Mietrechtsverstoß und die Spekulation in Wiens privaten Wohnungsmarkt
+ Teilnahme am Aufbau einer langfristigen Mieter*innenorganisierung

Facts
+  für Bezirksvorstände
+ Wochenendseminare, Tagesworkshops, Hintergrundgespräche zu politischer Führung, Projektentwicklung und mehr
+ regelmäßige Vernetzung mit anderen Bezirksvorständen
+ monatliche persönliche Weiterentwicklungsgespräche

WIE FUNKTIONIERT's?

Der Begriff Organizing kommt aus der Gewerkschaftsarbeit und bedeutet, dass Menschen geholfen wird sich zusammenzuschließen, um für gemeinsame Interessen zu kämpfen. Das geht nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch überall anders, wo Menschen regelmäßig an einem Ort zusammenkommen und Interessenkonflikte auftreten, zum Beispiel im eigenen Wohnhaus oder der Schule.

In der Organizing Academy schaffen wir uns Lernräume, besuchen Lehrgänge und Workshops und entwickeln gemeinsam Projekte und Kampagnen, mit denen wir Meilensteine für den Aufbau einer starken Linken in Wien setzen. Damit werden wir in den kommenden Jahren Menschen zusammenbringen, uns organisieren und gemeinsam daran arbeiten, konkrete Verbesserungen in unserem Alltag zu erreichen. Das machen wir in Wien in den Schwerpunkten Arbeit, Wohnen und Schule sowie vor Ort in den Bezirken. Du kannst dabei sein: melde dich jetzt an!

Du wirst Alltagsexpert:in zu den Themen Wohnen, Schule oder Arbeit: durch Lehrgänge mit Seminaren, Workshops und Hintergrundgesprächen. Du lernst nicht nur Inhalte kennen, sondern auch Skills der Projektgestaltung und Kampagnenplanung und Organizing-Methoden wie Hausbesuche. Das gelernte wird gleich im Team gemeinsam umgesetzt.

In den Schwerpunkten eignest du dir in Workshops und Seminaren Wissen und Skills zum Thema des Schwerpunkts – also Schule, Wohnen oder Arbeit – an, entwickelst neue Projekte und Kampagnen zum Thema und sammelst Erfahrungen im Organizing. Klicke dich durch das Programm der Schwerpunkte!

Ganz einfach: melde dich über das Formular an!

Melde dich auf jeden Fall an: wir treffen dich dann zu einem persönlichen Gespräch!

Die Projekte sind lange angelegt, weil wir viel vorhaben: wir eignen uns neue politische Themen an und entwickeln schon Projekte, die wir gleich umsetzen. Der Aufbau einer starken Linken verlangt einen langen Atem – wir müssen uns lokal verankern, Menschen kennenlernen und ihr politisches Vertrauen gewinnen. Das wird weit länger dauern als bis Juni 2021, die Organizing Academy ist ein erster Schritt, mit dem wir jetzt losstarten!

FACTS

  • Zeitraum des ersten Jahrgangs: acht Monate von November 2020 bis Juni 2021
  • Anmeldung möglich bis 25.10.
  • Kosten: keine! (ausgenommen Kostenbeiträge bei Seminarwochenenden)
  • erste Treffen im November 2020
  • Teams von je 16 Leuten bei den Schwerpunkten und allen Bezirksvorständen beim Leadership-Lehrgang
  • Weiterbildung: Lehrgänge, Workshops und Diskussionen

ANMELDUNG


WohnenSchule


männlichweiblichdivers






Sag uns in ein paar Sätzen, warum du Teil der Organizing Academy werden möchtest:


Diese Seite verwendet reCAPTCHA und es gelten die Google Datenschutz-Bestimmungen und
Nutzungsbedingungen
.

nebensujet1_klein

Im Winter startet in der Organizing Academy auch ein Schwerpunkt zu Arbeit!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp