fbpx

Morgenpost

Aktuelle Ausgabe:

Morgenpost – 12. April

1. MAN-Abstimmung: Mitarbeiter*innen wehren sich gegen Übernahmepläne  Letzten Herbst wurde bekannt, dass MAN im Zuge eines riesigen Sparpaketes zahlreiche Stellen abbauen und das Werk in Steyr schließen wolle. Für die 2300 Mitarbeiter*innen war das ein harter Schlag. Auch rechtlich ist der Plan fraglich, da es eigentlich eine Standortgarantie bis 2030 gegeben hat. Darin sah der

jetzt lesen »

Infos:

Du fragst dich, was in der Welt passiert? Und noch mehr fragst du dich, welche Online-Artikel sich eigentlich lohnen zu lesen? Jeden Montag findest du hier einen Überblick über aktuelle Themen, wichtige Geschehnisse und aktuelle Fragen linker Politik.
Die Morgenpost wird vom Bildungsarbeitsteam der Jungen Linken zusammengestellt.

Letzte Artikel:

Morgenpost – 22. März

1. Partnerschaft in Menschenrechtsverletzung – der EU-Türkei-Flüchtlingsdeal jährt sich10 Jahre Fukushima: Atomkraft gegen Klimawandel? Die Flüchtlingswelle 2015 hatte viele Auswirkungen auf die nationale Politik der EU-Mitgliedsstaaten – und das EU-Selbstbild als „Hüterin der Menschenrechte“ wurde als reine Fantasievorstellung entlarvt. Als klar war, dass sie mit den Flüchtlingsströmen überfordert war, machte sie im März 2016 mit

jetzt lesen »

Morgenpost – 15. März

10 Jahre Fukushima: Atomkraft gegen Klimawandel? Vor zehn Jahren hat sich der Super-GAU im japanischen Atomkraftwerk Fukushima ereignet. Die Kernschmelze in Fukushima hat in der Haltung gegenüber Atomkraft in vielen Ländern zu einem Umdenken geführt. In Deutschland etwa hat die Katastrophe den Atomausstieg beschleunigt. Gleichzeitig gibt es gerade vor dem Hintergrund der Energiewende gegen den

jetzt lesen »

Morgenpost – 08. März

Weltfrauentag: Altersarmut ist weiblich Am 8. März ist Weltfrauentag. In den letzten 100 Jahren hat sich einiges in Sachen Gleichstellung getan: Angefangen vom Wahlrecht für Frauen, das in Österreich erst 1918 eingeführt wurde, über die Berechtigung, auch ohne Zustimmung des Mannes einen Beruf auszuüben, was bis in die 70er Jahre noch gang und gäbe war,

jetzt lesen »
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp