fbpx

Die Bildungspolitik lässt uns im Stich. Deshalb werden wir jetzt selbst aktiv – mit dem  Lernnetz, der kostenlosen Nachhilfe. Beim Lernnetz gibt es gratis Lernnhilfe von jungen Leuten für junge Leute. Du brauchst Nachhilfe oder möchtest andere beim Lernen unterstützen? Dann melde dich jetzt bei uns. Gemeinsam sind wir stark!






Was ich noch sagen wollte:


Diese Seite verwendet reCAPTCHA und es gelten die Google Datenschutz-Bestimmungen und
Nutzungsbedingungen
.





Ich kann in folgenden Fächern Nachhilfe anbieten:

Erzähl uns etwas über dich als Person:


Diese Seite verwendet reCAPTCHA und es gelten die Google Datenschutz-Bestimmungen und
Nutzungsbedingungen
.

Infos:

Wir sind das Team vom Lernnetz. Emily, Niki, Sara, Tobi und Luki koordinieren die Arbeit vom Lernnetz bundesweit. Wir kontaktieren dich, wenn du dich meldest! Sei dabei!

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler in ganz Österreich, die Unterstützung in der Schule benötigen und für die Nachhilfe eine finanzielle Belastung ist. Wir wollen all jenen einfach und schnell Unterstützung anbieten, die sie benötigen. Deswegen findet der Großteil der Nachhilfe online statt.

Nein, die Nachhilfe wird kostenlos angeboten. Wenn du über keinen eigenen Laptop verfügst, um dich online zu treffen, finden wir auch dafür eine Lösung. Wir freuen uns, wenn wir dir weiterhelfen können.

Wir können sicher Unterstützung in den meisten Hauptfächern wie Deutsch, Englisch und Mathematik anbieten. Wenn du aber für ein anderes Fach Unterstützung suchst, frag uns einfach und wir versuchen, eine passende Person zu finden.

Junge Menschen unter 30, die gerne ihre Zeit und ihr Wissen für die gute Sache einsetzen wollen, können sich über das Formular melden. Wir rufen alle auf, dabei zu sein, die in dieser Situation gerne helfen wollen und Nachhilfe anbieten können.

Mit dem Lernnetz wollen wir Schülerinnen und Schülern in ganz Österreich mit kostenloser Nachhilfe beim Lernen für den Schulabschluss helfen. Das Bildungssystem hat schon lange Kinder aus finanziell schwachen Familien benachteiligt. Durch die Corona-Krise hat sich das nochmal verschärft. Nachhilfe ist teuer und gerade für Familien, wo Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit eine Rolle spielt, eine wachsende Belastung. Wir wollen allen helfen, diese Situation erfolgreich zu meistern.

Wenn du unter 30 bist und Nachhilfe anbieten kannst, freuen wir uns sehr, wenn du dich bei uns meldest. Alle anderen können das Projekt unterstützen, in dem Sie es verbreiten und anderen davon erzählen. Mit einer Spende an Junge Linke kannst du dieses und andere Projekt von Junge Linke unterstützen. Mehr dazu findest du unter spenden.jungelinke.at.

Das Lernnetz wurde von den Jungen Linken ins Leben gerufen. Die Jungen Linken sind eine unabhängige politische Jugendorganisation. Das Angebot richtet sich aber ausdrücklich an all jene die Nachhilfe benötigen oder gerne Hilfe anbieten möchten, eine Mitgliedschaft bei Junge Linke ist nicht notwendig.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp