Wien: Kampagnenauftakt “Die Schule ist kaputt – Wir helfen nach!”

Montag 18:00, 14. September

Das Schulsystem ist kaputt. Aus welcher Familie wir kommen und wieviel unsere Eltern verdienen, bestimmt immer noch über unsere Zukunft. Gleichzeitig schafft es die Schule nicht, Schülerinnen und Schüler auf ihrem Lernweg so zu unterstützen, wie sie es brauchen. Jedes dritte Kind braucht Nachhilfe und viele können sich das nicht leisten.

Es geht auch anders. Wir wollen uns und unsere Bildung nicht in arm und reich spalten lassen, sondern eine Schule die alle Schülerinnen und Schüler fördert. Unsere Zukunft darf nicht vom Geldbörserl der Eltern abhängig sein. Lernen soll Spaß und keine Sorgen machen!

Beim Auftakt starten wir gemeinsam in die Kampagne “Die Schule ist kaputt – Wir helfen nach!”. Dort wird die Kampagne inklusive Zeitplan und Forderungen vorgestellt, wir überlegen uns, wie der soziale Hintergrund den Schulerfolg beeinflusst und was anders werden muss. Außerdem sehen wir uns an, wie wir Leute auf der Straße ansprechen und gute Argumente liefern können.

WAS – Gemeinsamer Start und Präsentation der Kampagne
WANN – Mo, 14.9., 18-20 Uhr
WO – transform europe, Gusshausstraße 14, 1040 Wien

Werde aktiv für eine Schule, die niemanden zurücklässt und komm zum Kampagnen-Auftakt!

Nimm auch gerne deine Freundinnen und Freunde mit! Bei Fragen kannst du dich jederzeit bei uns melden.