Vorbereitungstreffen: Tag der Befreiung von Auschwitz

Sonntag 17:00, 20. Dezember

Am 27. Jänner 2021 jährt sich der Tag der Befreiung von Auschwitz. “Niemals vergessen” muss heute heißen, die Geschichten der Verfolgten des NS-Terrors aufzuzeigen und dafür zu kämpfen, dass Auschwitz nie wieder geschehe. Wir müssen uns damit auseinandersetzen, wie es zu Auschwitz kommen konnte und und entschieden gegen Faschismus, Rassismus, und Antisemitismus treten. Ob in politischen Diskussionen, in der Schule, auf der Arbeit, auf der Straße – überall.

Beim Vorbereitungstreffen wollen wir den Aktionstag gemeinsam planen. Dazu treffen wir uns am Sonntag, den 20.12. um 17:00 auf Zoom. Für jede Bezirksgruppe und Landesorganisation kann sich eine Person anmelden, die für den Aktionstag vor Ort verantwortlich ist – melde dich jetzt!