fbpx

Politik der Gefühle: Wochenendseminar zur Einführung in die Psychoanalyse

Freitag 19:00, 14. August

Politik der Gefühle
Wochenendseminar zur Einführung in die Psychoanalyse

Gefühle gehören zur Politik, wie das Amen zum Gebet. Ohne sie geht nichts und ohne sie macht das alles keinen Sinn. Wie wir fühlen, uns selbst wahrnehmen und welche Bedürfnisse wir verspüren, ist allerdings nichts individuelles, sondern enorm von der Gesellschaft abhängig, in der wir leben. Damit ist es wieder mit der Politik verbunden.

Wenn wir also politisch etwas verändern wollen müssen wir auch verstehen, warum wir so fühlen, wahrnehmen und glauben, wie wir das aktuell tun, und was das mit unserer Gesellschaft zu tun hat. Bei diesem Wochenendseminar nehmen wir uns deshalb gemeinsam eine Einführung in die Psychoanalyse vor.

Wann: Fr. 14. August 19 Uhr – So. 17. August 15 Uhr
Wo: Gamssteinhaus Schwaz/Tirol
Was: Wochenendseminar zur Einführung in die Psychoanalyse
Unkostenbeitrag: 35€ reduziert, 45€ Standard, 55€ Solidarität

Als unabhängige Jugendorganisation finanzieren wir uns großteils selbst. Mit deinem Unkostenbeitrag ermöglichst du dieses Seminar. Am Geld soll deine Teilnahme aber nicht scheitern – wir finden eine Lösung!

Achtung, die Plätze für das Seminar sind begrenzt – melde dich am besten gleich an! https://www.jungelinke.at/summerschool/

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp