Organisieren wir uns! 4. Landeskongress von Junge Linke Wien

Samstag 9:00, 29. Mai

Als Junge Linke Wien sind wir in den letzten eineinhalb Jahren weiter gewachsen. 200 Aktive und Mitglieder haben sich sich zu Online-Lesekreisen getroffen, bei Spaziergängen ihren Bezirk neu entdeckt und beim Lernnetz kostenlose, solidarische Nachhilfe gegeben. Wir sind auf dem Weg, die größte linke Jugendorganisation der Stadt zu werden. Wie es jetzt in Wien nach der Coronapandemie politisch weitergeht, liegt damit auch in unserer Hand. Nur wenn wir viele sind, können wir viel verändern: organisieren wir uns!

Jetzt können wir uns endlich zu unserem 4. Landeskongress treffen. Am Samstag den 29. Mai wählen wir einen neuen Landesvorstand und entscheiden über unsere Ziele für die nächsten Monate. Außerdem wollen wir unser Wiedersehen feiern, alte Freunde treffen und neue Gesichter kennenlernen. Melde dich jetzt gleich an!

FACTS
Was: 4. Landeskongress der Jungen Linken Wien
Wo: VHS Heiligenstadt, Heiligenstädter Straße 155, 1190 Wien

Auf alle geltenden Coronamaßnahmen wird selbstverständlich geachtet. Wir möchten dich bereits jetzt darum bitten, dich vor dem Landeskongress über die Wiener Initiative „Alles gurgelt“ mit einem PCR-Test zu testen.

PROGRAMM
Das genaue Programm wird noch bekannt gegeben!

Für Verpflegung werden wir vor Ort einen Unkostenbeitrag von 10€ einheben. Am Geld soll deine Teilnahme aber nicht scheitern!

***

Was ist ein Landeskongress?
Der Landeskongress ist das wichtigste Treffen der Jungen Linken Wien.
Alle Mitglieder können mitentscheiden, in welche Richtung der Verband im kommenden Jahr gehen soll. Komm vorbei und bestimme mit!