Online-Pubquiz: Frauen der Steiermark

Freitag 19:00, 19. März

Wenn von Feminismus geredet wird, fallen oft große Namen, wie Simone de Beauvoir oder Clara Zetkin. Namen von Frauen, die mit ihren Texten, Analysen und ihrem Engagement international bekannt wurden. Aber eine Bewegung ist immer mehr als ihre bekanntesten Gesichter. Denn um wirklich erfolgreich zu sein, braucht es vor allem lokale Verankerung, auch in der Steiermark.

Doch wer waren diese mutigen Frauen in der Steiermark? Wie hat sich die Frauenbewegung hier allgemein gestaltet? Und wie steht es um Feminismus in der Steiermark heute? Mit diesen Fragen wollen wir uns bei unserem Online-Pubquiz noch detaillierter auseinandersetzen und dabei spannende Frauen abseits der großen Namen kennenlernen.

Was? Online-Pubquiz zu Frauen in der Steiermark
Wann? Freitag, 19.03., 19:00 Uhr
Wo? Online auf Zoom

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Melde dich einfach bei David Breurather unter +43 699/10548949 oder david.breurather@jungelinke.at