Mödling: Bezirkstreffen zum Tag der Arbeit

Freitag 16:30, 08. Mai,
Museumspark, 2340 Mödling

m 1.Mai war Tag der Arbeit.
Viele Menschen haben in der Coronakrise ihre Arbeit verloren und die die noch arbeiten können, müssen eine unglaubliche Arbeitslast tragen. Gleichzeitig verdienen Superreiche wie Jeff Bezos von Amazon an der Krise während bei der Mehrheit das Loch im eigenen Haushaltsbudget und an öffentlichen Geldern immer größer wird.

Jetzt stellt sich die Frage: Wer muss für die Krise zahlen? Sind es die wenigen reichen Menschen, die durch unsere Arbeit immer reicher werden und viel mehr haben als sie brauchen? Oder werden wir alle draufzahlen müssen? Diese Fragen und mehr wollen wir beim Bezirkstreffen zum 1. Mai diskutieren.

Was? Bezirkstreffen zum Tag der Arbeit
Wann? Freitag, 8.5, 16:30-18:30 Uhr
Wo? Museumspark Mödling
Sicherheitsmaßnahmen? Da das Wetter für Freitag gut angesagt ist und wir nicht mehr als 10 Personen sein werden, treffen wir uns draußen im Museumspark. Bitte nehmt eine Picknick-Decke oder dergleichen mit – wir werden durchgehend auf mind. 2 Meter Sicherheitsabstand aufpassen. Wenn ihr euch krank fühlt, kommt bitte nicht! Sollte das Wetter schlecht sein, verschieben wir das Treffen ins Netz und treffen uns stattdessen online auf Jitsi.