fbpx

Mit Vollgas in die Klimakrise – Wohin mit der KFZ-Industrie?

Mittwoch 19:00, 15. September,
Cafe 7Stern, Siebensterngasse 31, 1070 Wien

Autos prägen unser Leben enorm, vom öffentlichen Raum in der Stadt und dem Ausflug am Wochenende, über Autobahnprojekte und unsere Vorstellung von Urlaub, bis hin zum eigenen Arbeitsplatz. Gleichzeitig sind Autos, ihre Produktion und die Infrastruktur die dahinter steht ein massives Problem für die Umwelt. Was soll also passieren mit der milliardenschweren Automobilindustrie, die allein in Europa hunderttausende Menschen beschäftigt? Wie kann die KFZ-Industrie sozial und umweltfreundlich umgebaut werden?

Diese Fragen diskutieren Junge Linke Neubau gemeinsam mit Heinz Högelsberger, Verkehrsexperte und Mitarbeiter der Abteilung Umwelt und Verkehr der Arbeiterkammer Wien.

Wann: Mittwoch, 15.09., 19:00-ca. 20:30 Uhr
Wo: Kulturzentrum Cafe 7*Stern (Wohnzimmer), Siebensterngasse 31, 1070 Wien
Was: Vortrag und Diskussion mit Heinz Högelsberger

Für die Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich, wir freuen uns über jede:n Teilnehmer:in. Es gilt die 3G-Regel und es herrscht eine Mund-Nasen-Schutzpflicht währen der Veranstaltung. Falls die gesetzlichen Bestimmungen zum Zeitpunkt der Veranstaltung andere sind gelten die aktuellen Corona Bestimmungen für Veranstaltungen am 15.09.2021.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp