Lichtermeer für Moria

Montag 17:00, 21. Dezember,
Hauptplatz Graz, Hauptplatz 1, 8010 Graz

Die unmenschlichen Zustände in Moria sind verheerend. Ärzt*innen berichten von Verletzungen durch Rattenbisse. Die NGOs und Aktivist*innen vor Ort rufen seit Jahren nach Hilfe, die Lage spitzt sich immer weiter zu.

Das Ganze passiert mitten in Europa. Unter Missachtung jeglicher Menschenrechte werden in Griechenland Menschen wie Dreck behandelt und leben im Dreck.

Wir rufen daher zum Lichtermeer für Moria auf. Freund*innen, Mund-Nasen-Schutz und Kerzen mitnehmen, warm einpacken und Sicherheitsabstand halten.

_______

Bitte beachte, dass aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie auf der gesamten Kundgebung Mund-Nasen-Schutzpflicht gilt und dass Mindestabstand zu Menschen in deiner Umgebung einzuhalten ist. Eure Gesundheit ist uns wichtig.