fbpx

Lesekreis: Oops I did it again – Der Kapitalismus und seine Krisen

Dienstag 19:00, 08. Dezember

Wir erleben die größte Arbeitslosigkeit seit dem 2. Weltkrieg. Jeder von uns kennt mittlerweile Menschen, die arbeitslos oder in Kurzarbeit sind. Rund 150.000 Österreicher*innen haben durch die Coronapandemie schon ihren Job verloren. Dabei ist das erst das Vorbeben der Krise, in der wir uns befinden.

Die Bundesregierung hat es verschlafen, uns im Sommer auf den Corona-Herbst vorzubereiten, und stattdessen dabei zugeschaut, wie Konzerne immer mehr Menschen entlassen. Das Ergebnis sind steigende Corona-Zahlen und Massenarbeitslosigkeit. Was heißt das für unsere Zukunft? Was heißt das für unsere Generation? Welche Effekte wird das auf die Politik der kommenden Jahre haben?

Im Lesekreis “Oops I did it again” befassen wir uns mit den letzten Wirtschaftskrisen und ihren Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft um uns darauf vorzubereiten was in den nächsten Jahren auf uns zukommt. In 7 Einheiten verschaffen wir uns einen Überblick darüber wie Krisen des Kapitalismus funktionieren, wie wir sie erklären können und entwerfen eine Analyse der aktuellen Krise.

Für die erste Einheit ist kein Text zu lesen.
Beim Lesekreis ist kein Vorwissen nötig! 🙂

Was? Lesekreis zu Kapitalismus und Wirtschaftskrise
Wann? Ab 10.11. jeden Dienstag um 19:00-21:00
Wo? Online auf Zoom

Du hast Interesse? Dann melde dich einfach an unter: https://www.jungelinke.at/aktuelles/lesekreis-krise/.
Wenn du schon vor dem ersten Termin eine Frage hast, melde dich einfach bei Miriam unter miriam.frauenlob@jungelinke.at.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp