Leopoldstadt: Arbeit und Armut in den USA

Dienstag 19:00, 16. November,
Roter Stern Mexikoplatz,

Junge Linke Leopoldstadt laden ein: wir schauen gemeinsam einen preisgekrönten Film über Arbeit und Armut in den USA.

In dem Film, der 2020 veröffentlicht wurde, geht es um eine ältere Frau, die nach dem Tod ihres Mannes und dem Zusammenbruch der Wirtschaft in ihrer Heimatstadt als Nomadin durchs Land zieht. Unterwegs sucht sie Arbeit und lebt in ihrem Wohnwagen. Dabei trifft sie immer mehr Menschen, denen es genauso geht wie ihr.

Wann: Dienstag, 16. November um 19:00 Uhr
Wo: Ennsgasse 20, 1020 Wien
***
Bitte nimm einen 2G Nachweis mit. Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte unter 30 Jahren.