Endlose Hitze – Klimakrise und soziale Ungerechtigkeit in der Stadt

Freitag 19:00, 20. August

Wiens Sommer werden wärmer. Doch während es in manchen Bezirken glühend heiß ist, können die anderen die Sommertemperaturen im Garten unter den Bäumen genießen. Ist das gerecht? Nein!

Am 20. August widmet sich unser Sommergespräch der Frage, wie sich die Klimakrise in der Stadt äußert, warum sie soziale Ungerechtigkeiten noch verstärkt und was wir dagegen tun können.

DIe Gäste werden noch bekannt gegeben.

WANN – Freitag, 20. August 18:00
WO – Karlsplatz zwischen Ubahn-Ausgang und Wasserfläche
WER – Du, deine Freund:innen und Junge Linke Wieden und Margareten

Bei Schlechtwetter wird das jeweilige Event am darauffolgenden Montag indoor in der Gusshausstraße 14/3 (1040 Wien) wiederholt. Die Verschiebung wird zwei Stunden vor dem Event auf unserem Instagram-Channel bekannt gegeben.

Bitte komme PCR-getestet oder geimpft.