Donaustadt: Abschluss Leseabende 1. Welle der Frauenbewegung

Donnerstag 19:00, 26. März

Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März haben wir uns mit der Geschichte und dem Ursprung des Feminismus und der Frauenbewegung beschäftigt.
Dazu lesen wir auch an drei Terminen gemeinsam zentrale Texte der 1. Welle der Frauenbewegung. Zum Abschluss lesen wir
„Die revolutionäre Veränderung“ des Alltags von Alexandra Kollontai (1921).

Den Texte bekommst du von uns zur Verfügung gestellt und wir lesen und diskutieren gemeinsam online. Es ist kein Vorwissen nötig. Du kannst auch gerne mit deinen FreundInnen teilnehmen.

Technische Infos zur Teilnahme: ihr könnt sowohl vom PC als auch vom Smartphone aus teilnehmen. Ihr müsst euch nirgendwo anmelden. Um den Zugang zugeschickt zu bekommen, schreibt uns hier auf facebook, an Max via max.veulliet@jungelinke.at oder eine SMS/whatsapp an deinen Bezirksvorstand.

WAS? Leseabend zur 1. Welle der Frauenbewegung
WANN? 26. März, 19:00
WO? Jitsi

Bei Fragen kannst du dich jederzeit gerne bei uns melden!
Eine Veranstaltung von Junge Linke Donaustadt und Junge Linke Leopoldstadt.