Diskussionsabend: Sexualkunde = Cringe?

Freitag 18:00, 01. Oktober

Der Aufklärungsunterricht in Österreich steckt noch immer im letzten Jahrhundert fest. Anstatt eines wissenschaftlichen und modernen Sexualkundeunterrichts wird immer noch an alten Vorstellungen und Rollenbildern festgehalten.

Doch warum ist das so?
Welche Gruppen verhindert die Modernisierung des Unterrichts?
Und wie schaut ein Aufklärungsunterricht aus der den wissenschaftlichen Erkenntnissen entspricht?

Darüber diskutieren wir mit Medizinstudentinnen Daniela Giacomuzzi im Jugendzentrum YOUX.

WAS – Diskussion über den Aufklärungsunterricht an Österreichs Schulen
WANN – Freitag 18:00
WO – Jugendzentrum YOUX, Hans-Hatschek-Straße 24, 4840 Vöcklabruck

Bei Fragen kannst du dich jederzeit bei Konstantin melden: konstantin.nini@jungelinke.at