Brigittenau: So arm, so reich – Dokuabend und Diskussion

Mittwoch 19:00, 16. März,
Raffaelgasse, 1200 Wien, Österreich,

Die Schere zwischen Arm und Reich wird immer größer. Während das reichste Prozent der Österreicher*innen laut neuesten Studien bis zu 50 Prozent des Gesamtvermögens besitzt, kommt die ärmere Hälfte der Bevölkerung nur auf knapp drei Prozent. Gerade in der Corona-Pandemie nimmt dieser Unterschied immer weiter zu.

In der Doku-Sendung „Am Schauplatz“ werden beide Seiten vorgestellt: Einerseits Menschen, die ihre Arbeit wegen Corona verloren haben – andererseits Menschen, die davon profitiert haben. Wir wollen uns ansehen, was beide Seiten zu sagen haben und dann diskutieren, was wir davon halten.

Wann? 16.3.2022 19:00
Wo? Raffaelgasse 1A, 1200 Wien

***
Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten unter 30 Jahren.