fbpx

Auf den Spuren der Vergangenheit: Gedenkwanderung in den Krimmler Tauern

Freitag 19:00, 24. Juli

Auf den Spuren der Vergangenheit
Gedenkwanderung in den Krimmler Tauern

Über 5000 Jüdinnen und Juden sind 1947, nach der Shoah und dem 2. Weltkrieg, über die Krimmler Tauern nach Italien und weiter nach Israel geflüchtet. In der offiziellen Geschichtsschreibung Österreichs endet der Antisemitismus oft mit dem Ende des 2. Weltkriegs. Doch die Realität zeigt, ein anderes Bild. Bei diesem Wochenende wandern wir gemeinsam entlang der Fluchtroute der tausenden Jüdinnen und Juden in den Krimmler Tauern und diskutieren über diese oft vergessenen Aspekt der österreichischen Geschichte.

Wann: Fr. 24. 19 Uhr – So. 26. Juli 15 Uhr
Wo: Krimmler Tauern / Zillertal
Was: Wanderung in Tirol
Unkostenbeitrag: 25€ reduziert, 35€ Standard, 55€ Solidarität

Als unabhängige Jugendorganisation finanzieren wir uns großteils selbst. Mit deinem Unkostenbeitrag ermöglichst du dieses Seminar. Am Geld soll deine Teilnahme aber nicht scheitern – wir finden eine Lösung!
Achtung, die Plätze für das Seminar sind begrenzt – melde dich am besten gleich an! https://www.jungelinke.at/summerschool/

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp