Abschluss der Kampagne “Die Schule ist kaputt – Wir helfen nach!”

Montag 18:30, 05. Oktober

Das Schulsystem ist kaputt. Aus welcher Familie wir kommen und wieviel unsere Eltern verdienen, bestimmt immer noch über unsere Zukunft. Gleichzeitig schafft es die Schule nicht, Schülerinnen und Schüler auf ihrem Lernweg so zu unterstützen, wie sie es brauchen. Jedes dritte Kind braucht Nachhilfe und viele können sich das nicht leisten.

Es geht auch anders. Wir wollen uns und unsere Bildung nicht in arm und reich spalten lassen, sondern eine Schule die alle Schülerinnen und Schüler fördert. Unsere Zukunft darf nicht vom Geldbörserl der Eltern abhängig sein. Lernen soll Spaß und keine Sorgen machen!

Im Rahmen der Kampagne “Die Schule ist kaputt – Wir helfen nach!” haben wir uns mit dem Schulsystem, warum es Nachhilfe nötig macht und wie Nachhilfeinstitute massiv vom kaputten Schulsystem profitieren auseinandergesetzt. Wir waren auf der Straße und sind mit Schüler*innen ins Gespräch gekommen. Wir wollen jetzt Revue passieren lassen und über das sprechen, was wir erreicht und gelernt haben, was wir mitnehmen wollen und was wir weiterhin machen können.

WAS – Kampagnenabschluss „Die Schule ist kaputt – Wir helfen nach!“
WANN – Mo, 05.09., 18:30-20:30 Uhr
WO – transform europe, Gusshausstraße 14, 1040 Wien

Nimm auch gerne deine Freund:innen und Freunde mit! Bei Fragen kannst du dich jederzeit bei uns melden 🙂

Bitte vergiss deine Maske nicht, nimm ein Desinfektionsmittel mit und denk immer an den Sicherheitsabstand! Wer sich krank fühlt, kommt bitte nicht zur Veranstaltung!
Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten unter 35.