Lesekreis: I Want it that Way

Jeden Mo, Di und Do ab dem 16. Mai
Planwirtschaft vs. Kapitalismus? Spätestens seit dem Fall der Sowjetunion scheint die Frage geklärt zu sein. Doch der Kapitalismus konnte seine Versprechen nicht einlösen und in den letzten Jahren wurde immer offensichtlicher, was der Markt alles nicht lösen kann. Konzernchefs predigen einerseits den “freien” Markt, von dem sie profitieren, und prahlen andererseits damit, dass ihre Profitmaximierung auf akribischer Planung basiert. Das eröffnet für uns die Frage: Wie kann eine demokratisch geplante Wirtschaft aussehen, die für die Bedürfnisse aller produziert? Wie planten realsozialistische Länder ihre Wirtschaft? Und woran sind die Vertreter:innen der Planwirtschaft letztendlich gescheitert?

Theorieseminar für Frauen

13.-15. Mai in Nikitsch im Burgenland

Die neun reichsten Menschen der Welt besitzen gleich viel wie die ärmere Hälfte zusammen. Wir können genug Gründe aufzählen, warum wir diese Gesellschaft zum Besseren verändern wollen. Aber wie können wir es schaffen, die Gesellschaft zu verändern? Das diskutieren wir beim Theorieseminar für Frauen! Komm zum Theorieseminar und diskutier’ darüber mit vielen anderen Frauen, die bei den Jungen Linken aktiv sind!

Lesekreis: The State we’re in

Ab 3. März jeden Donnerstag um 19:00-21:00

Als Linke wollen wir unsere Gesellschaft grundlegend verändern. Weg von Konkurrenzkampf und Ausbeutung, hin zu Freiheit und Gleichheit. Um diesen Weg erfolgreich zu gehen, brauchen wir – neben gelebter Solidarität und breiter Organisierung – eine treffende Analyse der Gegenwart. Wesentlicher Teil einer solchen Analyse ist die Auseinandersetzung mit dem Staat, stellt dieser doch einen gesellschaftlichen Faktor von unübersehbarer Relevanz dar.

Lesekreis: Born to be Free

Ab 15. Februar jeden Dienstag um 18:30-20:30

Freiheit, Gleichheit, Solidarität – diese Forderungen schrieb sich die französische Revolution auf die Fahnen. Die Philosophie Jean-Jacques Rousseaus, Immanuel Kants, GWF Hegels und vieler weiterer fallen in diese wichtige Zeit der radikalen bürgerlichen Philosophie. Warum ist das für uns Junge Linke relevant?

Leadership Lehrgang

Lehrgang aus 4 Modulen, Start im März

Du möchtest erfolgreich politische Aktionen planen und Projekte umsetzen? Dann komm zu unserem bundesweiten Leadership Lehrgang und lerne, worauf es bei politischer Arbeit ankommt, womit wir Politik vor Ort machen können und wie wir noch mehr Menschen in ganz Österreich organisieren können. Beim Leadership Lehrgang lernst du im Zuge von 4 Modulen die Grundlagen politischer Führung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und linker Lokalpolitik.