Weltfrauentag

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aktuelles aus Burgenland, Aktuelles aus Kärnten, Aktuelles aus Niederösterreich, Aktuelles aus Oberösterreich, Aktuelles aus Salzburg, Aktuelles aus Steiermark, Aktuelles aus Tirol, Aktuelles aus Vorarlberg, Aktuelles aus Wien, Sommerwerkstatt

Die Frauenbewegung ist eine der erfolgreichsten sozialen Bewegungen aller Zeiten. Ob Frauenwahlrecht oder die rechtliche Gleistellung von Frau und Mann: diese Meilensteine haben wir mutigen Feministinnen zu verdanken, die in den letzten Jahrzehnten für etwas gekämpft haben, was für uns heute selbstverständlich ist. Doch auch wenn unsere Welt schon viel rosiger ausschaut, als vor hundert Jahren, es gibt immer noch viel zu tun. Mach mit bei der Aktionswoche zum Weltfrauentag und setze dich ein für eine gerechte Welt!

Orte des Gedenkens in Favoriten

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles aus Wien

Orte des Gedenkens in Favoriten Ein entsprechender Gedenkspaziergang fand am 30.01.21 statt. 1. Keplergasse 9 Der Stolperstein in der Keplergasse 9 erinnert an Severin Shmuel Mahrer. Er wurde am 5. März 1941, gemeinsam mit 999 weiteren Menschen, nach Modliborzyce in ein jüdisches Ghetto deportiert. Die Insassen des Ghettos wurden am 8.10 1942 in ein Vernichtungslager […]

Tag der Befreiung von Auschwitz

Tag der Befreiung von Auschwitz

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aktuelles aus Burgenland, Aktuelles aus Kärnten, Aktuelles aus Niederösterreich, Aktuelles aus Oberösterreich, Aktuelles aus Salzburg, Aktuelles aus Steiermark, Aktuelles aus Tirol, Aktuelles aus Vorarlberg, Aktuelles aus Wien, Sommerwerkstatt

Am 27. Jänner wurde das Konzentrationslager in Auschwitz befreit. Auschwitz war nicht nur das größte Konzentrations- und Vernichtungslager der Nazis, sondern ist auch ein Symbol für die systematische und fabrikmäßige Ermordung von Menschen im Dritten Reich. “Niemals vergessen” muss heute heißen, überall die Geschichten von Opfern und TäterInnen aufzuzeigen und dafür zu kämpfen, dass so etwas wie Auschwitz nie wieder geschieht.

Auf Spurensuche – Schnitzeljagd-Challenge

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles aus Wien

AUF SPURENSUCHE​ Eine Schnitzeljagd-Challenge durch die Wiener Bezirke Wien hat zahlreiche Gesichter. Von Gemeindebau-Arbeiter*innenpalästen wie dem Karl-Marx-Hof und historischen Orten der Arbeiter*innenbewegung bis zu Spuren des jüdischen Wien gibt es viel über unsere Stadt zu erfahren. Wir gehen auf Spurensuche und lernen diese Orte kennen. Mach bei der Schnitzeljagd-Challenge mit – die perfekte Lockdown-Aktivität! Wie […]

Sommerwerkstatt 2021

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aktuelles aus Burgenland, Aktuelles aus Kärnten, Aktuelles aus Niederösterreich, Aktuelles aus Oberösterreich, Aktuelles aus Salzburg, Aktuelles aus Steiermark, Aktuelles aus Tirol, Aktuelles aus Vorarlberg, Aktuelles aus Wien, Sommerwerkstatt

JETZT ANMELDEN!
„Wem gehört die Welt?“ – Das reichste Prozent der österreichischen Bevölkerung besitzt fast die Hälfte des Vermögens. In den meisten Ländern der Welt steigt die Ungleichheit wieder an. Die Spaltung in Arme und Reiche ist offensichtlich. Weniger augenscheinlich ist, was diese Trennung hervorruft. Darauf gab es früher eine klare Antwort: Die kapitalistische Klassenherrschaft. Und nach langer Zeit sind heute Klassen und Klassentheorien wieder im Gespräch. Bei der Sommerwerkstatt 2021 beschäftigen wir uns mit dem Begriff Klasse und dessen Bedeutung für unsere politische Praxis im 21. Jahrhundert. Neben spannenden Workshops und Diskussionen wird dabei auch der Spaß nicht zu kurz kommen: Menschen aus ganz Österreich kennenlernen, in der Sonne und am See entspannen, ein großartiges Rahmenprogramm genießen und legendäre Partys feiern – all das und mehr erwartet dich bei der Linken Sommerwerkstatt 2021!

Bereit für 2021: 4. Landesausschuss von Junge Linke Wien

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles aus Wien

Bereit für 2021: 4. Landesausschuss der Jungen Linken WieN Samstag, 23. Januar 2021, 14:00-17:30 Als Junge Linke Wien starten wir mit unsem 4. Landesausschuss ins Jahr 2021! Damit wollen wir uns auf ein spannendes Jahr einstimmen. Wir sind bereit. Bereit für 2021, bereit für die Zeit nach Corona, bereit für neue Herausforderungen und neue Projekte. […]

Liberal statt sozial? – Kommentar zur neuen Stadtregierung

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles aus Wien

LIBERAL STATT SOZIAL? Ein Kommentar zur neuen Stadtregierung von Max Veulliet, politischer Geschäftsführer von Junge Linke Wien Die neue Stadtregierung steht. Doch man sollte die Beteiligung der NEOS daran nicht als ideologischen Umschwung der SPÖ und ihres Bürgermeisters Michael Ludwig verstehen. Politisch wird es in dieser Stadt die nächsten fünf Jahre sehr ähnlich weitergehen wie […]

Online Programm

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aktuelles aus Burgenland, Aktuelles aus Kärnten, Aktuelles aus Niederösterreich, Aktuelles aus Oberösterreich, Aktuelles aus Salzburg, Aktuelles aus Steiermark, Aktuelles aus Tirol, Aktuelles aus Vorarlberg, Aktuelles aus Wien

Vom gemütlichen Buchklub, über das lustige Pubquiz bis zum spannenden Lesekreis. Mit Junge Linke Online kannst du gemeinsam mit Jungen Linken aus ganz Österreich die Zeit zu Hause gemütlich machen. Egal ob du schon seit Jahren aktiv bist, oder noch nie bei Junge Linke warst: sei ab jetzt dabei! Zwischen dem gemütlichen Feierabend ausklingen beim Pubquiz und spannenden politischen Diskussionen bei den Lesekreisen, ist für alle etwas dabei. Wo auch immer du gerade bist, mit Junge Linke Online kommen wir gemeinsam durch den Lockdown.

31 – Terror in Wien

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aktuelles aus Wien, Podcast

Der Terroranschlag in Wien am Montagabend schockiert noch immer. Daher wollen wir die aktuelle Folge nutzen, um darüber zu sprechen, wie wir die schrecklichen Ereignisse einordnen können. Was ist am 2. November in Wien passiert? Warum kam dieser Anschlag genau jetzt? Welche Strukturen bringen Menschen hervor, die solche Taten begehen – und wie kann man sie verhindern? Welche Ideologien stehen dahinter und wie können wir uns als Linke sinnvoll gegen diesen Hass positionieren?

Das diskutiert Flora mit Nada El-Azar, sie ist Journalistin beim Biber Magazin, dort Ressortleiterin für Kultur und beschäftigt sich viel mit Themen Islam, Islamismus und Selbstbestimmung

27 – Wienwahl

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aktuelles aus Wien, Podcast

Am Sonntag, den 11. Oktober hat Wien gewählt. Mehrere Parteien, darunter SPÖ und Grüne haben leichte Zugewinne, während die FPÖ massiv abstürzte. Für einen Achtungserfolg sorgt auch der linke Wahlantritt LINKS, der 2% der Stimmen bekommen hat und damit auch einige BezirksrätInnen stellen wird.

Wir fragen uns heute: Worum ging es eigentlich bei dieser Wahl? Wieso hat die FPÖ so viel verloren? Konnte die Linke von diesen Verlusten profitieren? Was bedeutet das Wahlergebnis von LINKS? Vor welchen Herausforderungen stehen wir als Linke in Wien, nach diesem Wahlergebnis?

Diese Fragen diskutiert Flora mit Max Veulliet, dem Geschäftsführer der Jungen Linken Wien.