Junge Linken am Volksstimmefest

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Aktuelles aus Wien

Junge Linke am Volksstimmefest Auch dieses Jahr sind die Jungen Linken wieder am Volksstimmefest mit dabei. Schau bei unserem Stand vorbei und lerne uns kennen! Neben den besten Spritzer-Variationen des Volksstimmefests haben wir dieses mal auch jede menge Bücher mit dabei die sich über eine*n neue*n Besitzer*in freuen. Und obendrein wird dieses Jahr auch die […]

Sommerticket bleibt!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles

Sommerticket bleibt! Her mit dem ganzen Sommer! 2019 wurde der Preis für das ÖBB-Sommerticket mehr als verdoppelt. Statt für die ganzen Schulferien ist das Ticket zum selben Preis nur mehr einen Monat gültig. Das ist unsozial gegenüber jungen Menschen, die sowieso nicht viel Geld verdienen und in Zeiten gebrochener Hitzerekorde das falsche Signal gegen die […]

Ihr verbaut uns unsere Zukunft – Wir bauen sie wieder auf!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles

Kampagnenstart: Ihr verbaut uns unsere Zukunft – Wir bauen sie wieder auf! Am 11. und 12 . Mai starteten wir in ganz Österreich unsere Kampagne “Ihr verbaut uns unsere Zukunft – Wir bauen sie wieder auf!”. Wir sagen: Soziale Wohnpolitik ist wirksamer Klimaschutz! Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister Österreichs heizen mit ihrer Wohnpolitik die Klimakatastrophe an. […]

Sind wir noch zu retten? Klimawandel und Kapitalismus

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles aus Wien

Wann: Montag, 21.5.2019 um 19:00
Wo: Transform Europe, Gußhausstraße 14, 1040 Wien

Ist es möglich, ein wachsendes kapitalistisches Wirtschaftssystem und zugleich die Erde am Leben zu halten?
Es ist unbestreitbar, dass das derzeitige Wirtschaftssystem nicht nachhaltig ist. Der Kapitalismus schädigt nicht nur die natürlichen Ökosysteme, die ihn stützen, sondern führt auch zu einer zunehmenden sozialen Ungleichheit, was wiederum Spannungen schafft, die ihn noch dominanter machen.
Fest steht: So kann es nicht weitergehen. Der Klimawandel ist die größte Bedrohung des 21. Jahrhunderts, aber wo setzt man an? Wer den eigenen Lebensstil umweltgerecht anpasst, merkt ziemlich schnell: Es ist nie genug. Die größten Umweltverschmutzer bleiben Konzerne. Auf internationaler Ebene werden Klimaabkommen geschlossen, aber anstatt dass Regierungen ihre Verantwortung wahrnehmen und an gemeinsamen Lösungen arbeiten, versuchen sie Vorteile für den eigenen Wirtschaftsstandort auszuhandeln.
Wie verschaffen wir unserer Stimme Gehör? Welche Handlungsmöglichkeiten haben wir, um die Umweltkatastrophe zu verhindern? Und was dürfen wir dabei alles nicht aus den Augen verlieren?Diese Fragen stellen wir uns gemeinsam mit Ulrich Brand (Professor für Internationale Politik an der Uni Wien) und Aktivist*innen von Fridays for Future.

Sommerwerkstatt der Jungen Linken

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles

Dürre Wälder, überflutete Städte, verpestete Luft: Die Klimakatastrophe scheint unaufhaltsam. Doch weiterhin werden international beschlossene Klimaziele nicht eingehalten und Maßnahmen, um CO2-Emissionen zu verringern, bleiben oft nur Show-Politik. Dabei leiden wir bereits jetzt alltäglich unter den Folgen: Von der Bauarbeiterin, die in der sengenden Hitze kollabiert bis zum Geflüchteten, der durch die Umweltkatastrophe seine Lebensgrundlage verloren hat.

Luisa Lorenz

Veröffentlicht Veröffentlicht in kandidaturen

Luisa Lorenz WEITERES VORSTANDSMITGLIED Kurzbiografie: Ich heiße Luisa, bin 21 Jahre alt und studiere im zweiten Semester Psychologie in Salzburg. Nebenbei arbeite ich hier am Wochenmarkt für eine Gärtnerei. Geboren wurde ich in Landshut, in Bayern und aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf, ebenfalls in Bayern. Nach meinem Abitur habe ich ein freiwilliges ökologisches […]

Jahresplan

Veröffentlicht Veröffentlicht in antraege

Gemeinsam stark werden Jahresplan der Jungen Linken für 2019 Antrag zum 2. Bundeskongress der Jungen Linken 12.-14.04.2019 St. Gilgen am Wolfgangsee, Salzburg Antragsteller*in: Bundesvorstand Nach einer rasanten ersten Zeit, und vielen erfolgreichen Projekten im Jahr 2018, wollen wir 2019 unseren Verband stärken, Projekte vertiefen, und unsere Positionen schärfen. 2019 wird für uns ein Jahr in […]

Fördermitgliedschaft

Veröffentlicht Veröffentlicht in antraege

Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Fördermitgliedschaft? Antrag zum Start der Fördermitgliedschaft bei den Jungen Linken zum 2. Bundeskongress der Jungen Linken, St. Gilgen am Wolfgangsee Antragsteller*in: Bundesvorstand Junge Linke haben sich im Juni 2018 gegründet und arbeiten daran, die Grundlage für eine starke linke Partei zu legen. Bereits jetzt […]

Statutenänderungen

Veröffentlicht Veröffentlicht in antraege

Antrag Statutenänderungen Statutenantrag zum 2. Bundeskongress der Jungen Linken 12.-14.04.2019 St. Gilgen am Wolfgangsee, Salzburg Antragsteller*in: Bundesvorstand Wir haben als Junge Linke vor 10 Monaten gestartet und uns mit unseren Statuten ein Rahmen- und Regelwerk gegeben, damit wir gemeinsam nach klaren demokratischen Standards Entscheidungen treffen können. Viele Entwicklungen konnten wir nicht absehen und einige unserer […]

5 Punkte Plan

Veröffentlicht Veröffentlicht in antraege

Wir haben es selbst in der Hand 5-Punkte-Plan zum Aufbau einer starken Linken Leitantrag zum 2. Bundeskongress der Jungen Linken 12.-14.04.2019 St. Gilgen am Wolfgangsee, Salzburg Antragsteller*in: Bundesvorstand Wir Jungen Linken sind seit unserer Gründung stark gewachsen. 21 Gruppen in 7 Bundesländern werden am Bundeskongress als Bezirksgruppen der Jungen Linken aufgenommen. Wir haben damit die […]