fbpx

Sommerwerkstatt 2021

Sommerwerkstatt 2021

WEM GEHÖRT DIE WELT?

Geschichte & Klassenbewusstsein im 21. Jahrhundert

4. bis 8. August

Das reichste Prozent der österreichischen Bevölkerung besitzt fast die Hälfte des Vermögens. In den meisten Ländern der Welt steigt die Ungleichheit wieder an. Die Spaltung in Arme und Reiche ist offensichtlich. Weniger augenscheinlich ist, was diese Trennung hervorruft. Darauf gab es früher eine klare Antwort: Die kapitalistische Klassenherrschaft. Und nach langer Zeit sind heute Klassen und Klassentheorien wieder im Gespräch. Der Kapitalismus in seiner neoliberalen Form und seine Parteien hätten die ArbeiterInnenklasse zurückgelassen und diese wendet sich den Rechten zu, heißt es. 

Aber wer sind diese Klassen? Wie haben sie sich verändert und sind sie sich ihrer Existenz bewusst? Welche Bedeutung hat die Klasse und der Klassenkampf in der heutigen Zeit? Was macht einen modernen Klassenstandpunkt im 21. Jahrhundert aus? Und kann man damit heute noch Politik machen? Wir wollen uns gemeinsam auf die Suche machen, welche Standpunkte die Linke in der Geschichte dazu eingenommen hat und auf den Prüfstein legen, wie eine heutige Position aussehen kann.

Bei der linken Sommerwerkstatt wollen wir an konkreten Positionen und Ideen arbeiten und überlegen, wie wir als Linke dorthin kommen, diese auch einzufordern. Neben spannenden Workshops und Diskussionen wird dabei auch der Spaß nicht zu kurz kommen: Menschen aus ganz Österreich kennenlernen, in der Sonne und am See entspannen, ein großartiges Rahmenprogramm genießen und legendäre Partys feiern – all das und mehr erwartet dich bei der Sommerwerkstatt 2021

Wir freuen uns auf dich!

Was? Sommerwerkstatt 2021: Wem gehört die Welt?
Wo? Brežice, Slowenien
Wann? 4. bis 8. August 2021

Du bist unter 18? Kein Problem, wir schicken dir mit der Zusage ein Zustimmungsformular für deine Eltern mit, das diese vor der Sommerwerkstatt an uns zurückschicken müssen.

Kinderbetreuung ist vor Ort möglich, bitte gib uns jedoch frühestmöglich per Mail an info@jungelinke.at oder in den Anmerkungen bei der Anmeldung Bescheid, für wie viele Kinder du sie benötigst.

Für eine vielfältige Sommerwerkstatt fallen leider Kosten an, daher sind wir auf Teilnahmebeiträge von euch angewiesen. Am Geld soll deine Teilnahme aber nicht scheitern – wenn ein Teilnahmebeitrag in dieser Höhe für dich nicht möglich ist, finden wir eine Lösung.

JETZT ANMELDEN!


männlichweiblichdivers







ich reise selbstständig mit dem Auto an

veganvegetarischFleisch

Sonstige Allergien:


reduziert 120€regulär 190€kostendeckend 290€Soli 350€

Was ich noch sagen wollte:


Mitmachen bei Junge Linke

Diese Seite verwendet reCAPTCHA und es gelten die Google Datenschutz-Bestimmungen und
Nutzungsbedingungen
.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp