fbpx
Junge Linke

Sommerticket bleibt!

Her mit dem ganzen Sommer!

2019 wurde der Preis für das ÖBB-Sommerticket mehr als verdoppelt. Statt für die ganzen Schulferien ist das Ticket zum selben Preis nur mehr einen Monat gültig. Das ist unsozial gegenüber jungen Menschen, die sowieso nicht viel Geld verdienen und in Zeiten gebrochener Hitzerekorde das falsche Signal gegen die Klimakatastrophe! Junge Linke startet deshalb eine parlamentarische Bürgerintiative und sammelt Unterschriften für das ganze Sommerticket.

Der Nationalrat wird ersucht, der Verdopplung der Kosten für das ÖBB-Sommerticket durch die Einschränkung der Gültigkeitsdauer auf 30 Tage entgegenzuwirken. Die Unterzeichnenden fordern eine Rücknahme dieser Einschränkung, eine erneute Ausdehnung des Gültigkeitszeitraums des ÖBB Sommertickets auf den gesamten Zeitraum 01. Juli bis 08. September und eine schrittweise Kostenreduktion des Sommertickets. Außerdem soll die Preissteigerung ab dem 21. Lebensjahr entfallen oder der Gültigkeitszeitraum auf die gesamte vorlesungsfreie Zeit der Universitäten ausgedehnt werden. Diese Ausdehnung des Gültigkeitszeitraums soll auch für bereits gekaufte Tickets des Jahres 2019 rückwirkend gelten. 

Unterschreib jetzt für ein wirkliches Sommerticket! Her mit dem ganzen Sommer!

SOMMERTICKET BLEIBT!






Ich möchte Informationen von Junge Linke erhalten. Ich möchte bei Junge Linke mitmachen.

Diese Seite verwendet reCAPTCHA und es gelten die Google Datenschutz-Bestimmungen und
Nutzungsbedingungen
.

Achtung: für die parlamentarische BürgerInneninitiative musst du offline (zB bei unseren Infoständen) oder online auf der Parlamentshomepage für die offizielle Petition unterschreiben, sobald diese online gegangen ist. Wenn du dich hier einträgst, senden wir dir dazu so bald wie möglich den Link zu. Finde mehr darüber heraus, wie wir deine Daten speichern.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp