fbpx

Lesekreis: House of Cards

Als Linke wollen wir unsere Gesellschaft grundlegend verändern. Dabei stellt sich die Frage nach der Rolle des Staates: Was können wir unter Staat genau verstehen und welche Chancen und Fallstricke bietet er für linke Politik? In unserem Online-Lesekreis wollen wir uns gemeinsam mit möglichen Antworten beschäftigen. Im Anschluss an Vertreter*innen der historischen Arbeiter*innenbewegung, genauso wie an zeitgenössische Autoren werden einige Schlaglichter auf linke Staatstheorie werfen.

Konkret wird sich der Lesekreis unter anderem mit folgenden Fragen beschäftigen:

  • Lässt sich der Staat als Werkzeug für linke Politik nutzen
  • Vor welchen Herausforderungen stehen linke Parteien, wenn sie staatliche Macht erlangen?
  • Wie können linke Parteien den Staat verändern?
  • Und wie verändert der Staat linke Parteien?

Damit wollen wir uns im Februar 2021 in unserem Online-Lesekreis “House of Cards” beschäftigen. Der Lesekreis wird in zwei Gruppen je einmal wöchentlich stattfinden, und richtet sich an alle Personen unter 35 Jahren. 

Was? Online-Lesekreis
Wann? Jeweils Dienstags und Donnerstags (zwei unterschiedliche Gruppen), 18:00 – 20.00, ab 9.02. bzw. 11.02. bis Anfang März 2021.

Bei Fragen kannst du dich gerne bei Teresa (teresa.petrik@jungelinke.at) melden.

Anmeldung:


männlichweiblichdivers





An welchem Wochentag magst du teilnehmen?

DienstagDonnerstag

Was ich noch sagen wollte:


Ich möchte einen Reader zugeschickt bekommen. (Unkostenbeitrag 3€)


Ich möchte bei Junge Linke mitmachen

Diese Seite verwendet reCAPTCHA und es gelten die Google Datenschutz-Bestimmungen und
Nutzungsbedingungen
.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp