fbpx

Die Schule ist kaputt – Wir helfen nach!

Wir starten unsere Kampagne für das Lernnetz – die kostenlosen Nachhilfe

Das Schulsystem ist kaputt. Aus welcher Familie wir kommen, bestimmt immer noch über unsere Zukunft: Kinder mit reichen Eltern können bessere Schulen besuchen und werden stärker gefördert. Aber Kindern aus Familien mit weniger Geld werden viele Steine in den Weg gelegt.

Gleichzeitig schafft es die Schule nicht, Schülerinnen und Schüler auf ihrem Lernweg so zu unterstützen, wie sie es brauchen. Weil die Schule versagt, braucht bereits jedes dritte Kind teure Nachhilfe. Die Nachhilfe-Industrie lacht sich ins Fäustchen und kassiert kräftig ab. Für viele Familien ist das unleistbar. So bleiben immer mehr Schülerinnen und Schüler auf der Strecke.

Es geht auch anders. Wir wollen uns und unsere Bildung nicht in arm und reich spalten lassen, sondern eine Schule die alle Schülerinnen und Schüler fördert. Unsere Zukunft darf nicht vom Geldbörserl der Eltern abhängig sein. Lernen soll Spaß und keine Sorgen machen!

Weil die Bildungspolitik uns im Stich lässt, werden wir jetzt selbst aktiv – mit dem Lernnetz, der kostenlosen Nachhilfe! Beim Lernnetz gibt es gratis Lernhilfe von jungen Leuten für junge Leute. Du brauchst Nachhilfe oder möchtest andere beim Lernen unterstützen? Dann melde dich bei uns. Zusammen sind wir stärker! 

Kampagnenstart

Wir starten eine Kampagne für das Lernnetz – die kostenlose Nachhilfe!
Komm zu unseren Auftakt-Veranstaltungen in ganz Österreich:

Oberösterreich: 

  • Linz, Neues Rathaus, Sa. 12.9. 14:00 Uhr

Niederösterreich:

  • Mödling, Josef Deutsch-Platz, Fr, 11.9., 12:30
  • St. Pölten, Mo, 14.9., Ort & Zeit folgen
  • Wr. Neustadt, Kollonitschgasse 12, Mo, 14.9., 12:45

Wien:

  • Gusshausstraße 14, Mo. 14.9. 18:00 Uhr

Kärnten

  • Klagenfurt, Volxhaus, Mo. 14.9. 16:00 Uhr

Steiermark

  • Infos folgen

Salzburg

  • In Salzburg wird verteilt – melde dich und sei dabei!

Jetzt aktiv werden

Du möchtest bei unserer Kampagne mitmachen? Dann melde dich hier oder unter info@jungelinke.at und jemand meldet sich bei dir!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp