fbpx

Bei unserem Bundesausschuss am 4. & 5. September werden Delegierte aus allen Bezirksgruppen und Landesorganisationen der Jungen Linken gemeinsam diskutieren, wie wir als Junge Linke nach Corona und dem Sommer der Summer School 2020 wieder in die politische Arbeit starten wollen. 

Beim Bundesausschuss versammeln sich Delegierte aus ganz Österreich – zwei für jede Landesorganisation, eine*r für jede Bezirksgruppe -, um sich sowohl mit dem Bundesvorstand, als auch untereinander über aktuelle Fragen unserer politischen Arbeit auszutauschen.

Der Bundesausschuss findet am 4. & 5. September in Wien in der Wirkstätte Seidengasse in Wien-Neubau statt.

INFORMATIONEN ZUM BUNDESAUSSCHUSS: 

Wer kommt zum Bundesausschuss?
Der Bundesausschuss ist ein Delegierten-Gremium, stimmberechtigt sind also nur die gewählten Delegierten aller Bezirksgruppen und Landesorganisationen. Der Bundesvorstand ist nicht stimmberechtigt am Bundesausschuss vertreten. Der Bundesausschuss diskutiert über die am 29.08. ausgesendeten Anträge, die im Vorhinein in den Bezirksgruppen der Jungen Linken diskutiert werden. Die Delegierten stimmen im Interesse ihrer Bezirksgruppe ab.

Wo kann ich mitdiskutieren?
Die inhaltliche Diskussion aller Mitglieder findet in den Bezirksgruppen statt. Jede Bezirksgruppe entscheidet, welche Anträge sie unterstützen möchte, diskutiert, welche Herausforderungen sich dabei stellen, und wie sich die Mitglieder einbringen möchten. Die Delegierten der Bezirksgruppen tragen diese Diskussion am Bundesausschuss zusammen. Die Delegierten stimmen dort im Interesse ihrer Bezirksgruppe ab.

Wer kann Anträge stellen?

Alle Mitglieder der Jungen Linken können Anträge an den Bundesausschuss stellen. Anträge können bis zum 22.08. beim Bundesvorstand eingebracht werden. Über die Anträge abstimmen können aber nur die Delegierten. Anträge können von Mitgliedern der Jungen Linken zu folgenden Themen gestellt werden:

– politische Strategie des Verbands, deren Umsetzung und Feedback zu bundesweiten Projekten

– inhaltliche Positionierungen im Rahmen von Bundeskongressbeschlüssen

– Misstrauensanträge gegen und Suspendierung von Bundesvorstandsmitgliedern

Der Bundesausschuss kann Beschlüsse nur ihm Rahmen der Beschlüsse vom Bundeskongress fassen.

Die Anträge zum 2. Bundesausschuss 2020 findest du hier: 

Alte probleme - neue Krisen
politischer Leitantrag
Die Schule ist kaputt - Wir helfen nach!
zu klein, zu arm, zu unorganisiert - unser Masterplan um das zu ändern