fbpx

48 – Frauenquote

Am Weltfrauentag gedenken wir den Errungenschaften, die die Frauenbewegung bisher für uns erkämpft hat – und er ist ein Anlass dafür, darüber nachzudenken, welche nächsten Schritte es braucht, um der Unterdrückung von Frauen endlich ein Ende zu setzen. Dabei kommt auch die Frage auf, wie Frauen konkret gefördert werden können, um mehr gesellschaftliche Macht zu erlangen. Eine Antwort auf diese Frage von vielen ist die Quote. Wir wollen heute einen Blick auf die vergangenen Kämpfe der Frauenbewegung werfen, überlegen, vor welchen Herausforderungen wir heute stehen und diskutieren, was die Quote zur Ermächtigung von Frauen beitragen kann – und was nicht.

Heute haben wir – zum ersten Mal zu einem frauenpolitischen Thema – einen Mann zu Gast. Weil wir finden, dass auch Männer sich genau mit diesen Fragen auseinandersetzen müssen. Und zwar Amir Sturm, er ist im Aktionstageteam von Junge Linke und organisiert die Aktionswoche zum Weltfrauentag mit

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp