fbpx

47 – Erdogans Türkei

Dass das Erdogan-Regime verfolgt, unterdrückt und mordet, das ist leider nichts Neues. Gerade in den letzten Wochen haben sich die Ereignisse wieder überschlagen: In der Türkei sind rund 700 Personen festgenommen worden, die als Regime-kritisch gelten, darunter auch viele Politiker*innen der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP, protestierende Student*innen wurden verhaftet, die Türkei begann einen erneuten Militäreinsatz im Nordirak beziehungsweise Südkurdistan und greift gezielt die Stellungen der Kurdischen Arbeiterpartei an. Wir wollen heute einen Blick hinter die Kulissen von Erdogans Regime in der Türkei werfen, nach den innenpolitischen Auswirkungen der außenpolitischen Aggression fragen und auch die jüngsten Arbeitskämpfe in der Türkei in den Blick nehmen.

Darüber spricht Flora mit Max Zirngast, er ist Journalist und Autor

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp