fbpx

40 – Sturm auf das Kapitol

In den USA haben am Mittwoch Anhänger von Donald Trump das Kapitol in Washington gestürmt. Während der Sitzung, in der die Abgeordneten des Senats und des Repräsentantenhauses den Wahlsieg von Joe Biden bestätigen sollten, sind bewaffnete Trump-Anhänger in das Gebäude eingedrungen – fast problemlos, wie es schien. Vier Menschen sind nach aktuellem Stand bei den Ausschreitungen ums Leben gekommen.

Wie konnten hunderte Trump-Anhänger so einfach in das Machtzentrum der US-Demokratie vordringen, um eine Wahlbestätigung zu verhindern? Welche Rolle spielt Trump und die US-Politik der letzten Jahre dabei? Welche Bedeutung wird das Ereignis für die gesellschaftlichen Entwicklungen in den nächsten Jahren haben? Ist es so einzigartig, wie gerade von vielen herbeigeschworen?

Darüber spricht Flora mit Gavin Mendel-Gleason, er ist Physiker und Computerwissenschafter, lebt in Wien und Dublin, wo er sich unter anderem bei der Worker’s Party engagiert.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp