fbpx

Leseabende: 1. Welle der Frauenbewegung

Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März wollen wir uns mit der Geschichte und dem Ursprung des Feminismus und der Frauenbewegung beschäftigen. Das Wahlrecht für Frauen, die freie Entscheidung darüber mit wem und wie man sein Leben verbringen möchte, heutige Selbstverständlichkeiten sind Siege der Frauenbewegung, für die Feministinnen wie Olympe de Gouges, Emmeline Pankhurst oder Alexandra Kollontai gekämpft haben. Mit ihren Texten wollen wir uns beschäftigen und sie als Grundlage für eine Diskussion über die Bedeutung des Feminismus in unserer heutigen Zeit sprechen. 

Folgende Texte werden wir lesen:
Die Rechte der Frau – Olympe de Gouges (1791)
Rede in der Royal Albert Hall – Emmeline Pankhurst (1912)
Die revolutionäre Veränderung des Alltags – Alexandra Kollontai (1921)

Die Texte bekommst du von uns, wir lesen und diskutieren sie gemeinsam vor Ort. Es ist kein Vorwissen nötig. Du kannst auch gerne deine FreundInnen mitnehmen!

ÜBERSICHT TERMINE

Oberösterreich

Linz
Treffpunkt vor dem Alten Rathaus
Mo, 08.03., 12 Uhr

Wels
Spaziergang
tba

Salzburg

Salzburg-Stadt
Treffpunkt Haupteingang vor dem Hauptbahnhof
So, 07.03., 16 Uhr

Steiermark

Graz-Jakomini
Treffpunkt Bertha-von-Suttner-Brücke
Sa, 13.3., 13 Uhr

Graz-Gries
Treffpunkt Innenhof Kino
So, 14.03., 13 Uhr

Wien

Landstraße
Online (Zoom)
Immer Freitags: 19.3., 26.3. und 2.4.

Alsergrund + Josefstadt + Ottakring
Online
Immer Mittwochs: 10.3., 17.3. und 24.3.

Tirol

Innsbruck
Online (
Zoom)
Immer Dienstags: 23.März, 30. März, 6. April, jeweils um 19 Uhr

Meidling
Spaziergang
Sa, 13.03., 14 Uhr

Neubau
Treffpunkt Ceija-Stojka-Platz
Sa, 06.03., 14 Uhr

Alsergrund
Treffpunkt Zimmermannplatz
Sa, 06.03., 14 Uhr

Donaustadt
Treffpunkt U1 Station „Kagran“
Mo, 08.03., 17 Uhr

Ottakring
Treffpunkt U3 Ottakring
So, 07.03., 14 Uhr

Favoriten
Spaziergang
tba

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp