Junge Linke

1. Mai-Fest der Jungen Linken Wien

11:00-18:00 Uhr, Wurmbrandgasse 17, 1220 Wien

Die Jungen Linken Wien laden zum gemeinsamen Feiern des Tag der Arbeit in den Garten unseres Bundesbüros ein. Wir feiern nicht nur aus Tradition, sondern setzen uns inhaltlich mit vielfältigen Aspekten von Arbeit und Klassenkampf auseinander. Dazu erwarten euch Spiele und die Junge Linke Edition von Tabu: “Theorie und Praxis”. Zum Feiern gehören gutes Essen und Getränke dazu, auch das wird nicht zu kurz kommen! Wir freuen uns auf ein gemütliches Fest und spannende Debatten mit euch!

Wann passiert was?
Ab 11:00 Uhr gibt’s Getränke und Snacks und der thematischer Stationenbetrieb zum 1. Mai inkl. “Theorie und Praxis” geht los
Ab 13:00 Uhr gibt’s Vegetarischen/Veganen Kebab
Bis 18:00 Uhr geht das Fest noch weiter

Hard-Facts:
Wann: 1. Mai, 11:00-18:00 Uhr
Wo: Garten des Bundesbüros, Wurmbrandgasse 17, 1220 Wien (U2 Stadlau oder Hardegggasse, S-Bahn Erzherzog-Karl-Straße)
Was: Essen, Trinken, Fotoaktion, Diskussionen, Spiele

Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch gerne bei Serafin: serafin.fellinger@jungelinke.at

 

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp