fbpx

Aktuelles

Top Artikel

Die letzten paar Monate waren sehr turbulent. Nicht nur für jede und jeden von uns persönlich, sondern auch politisch. Viel ist ungewiss, die Linke scheint ohne Ziel. Wir wollen bei unserem Bundeskongress gemeinsam erarbeiten, diskutieren und entscheiden, wie eine Linke aus der Krise lernen und stark werden kann, welche Rolle wir als Junge Linke darin spielen und welche Strategie wir für unseren Erfolg wählen. Setzen wir uns gemeinsam Ziele, packen es an und gehen wir der Zukunft entgegen!

22. September, 2020

29 – Politik vor Ort

Im Frühjahr 2019 ist KPÖ PLUS Salzburg in den Gemeinderat eingezogen – und damit war neben der Arbeit der KPÖ in Graz, Linz und Krems und der LISTE ALI in Innsbruck, ein weiterer Pfeiler für linke Lokalpolitik geschaffen.

Wir wollen uns heute die Fragen stellen: Warum macht man überhaupt Kommunalpolitik als Linke? Braucht es Kommunalpolitik überhaupt für den Aufbau einer Partei? Funktioniert das so, “von unten”? Wie sieht die Arbeit im Gemeinderat aus, welche Themen bewegen, wen erreicht man mit seinen Angeboten? Und: Wie schafft man es bei all den Herausforderungen nicht, zwischen Schrebergärtnerei und ressourcenraubender Ausschussarbeit, den Blick auf das Wesentliche zu verlieren?

Zu Gast: Kay Michael Dankl, er ist Gemeinderat von KPÖ PLUS im Salzburger Gemeinderat und Mitglied der Jungen Linken Salzburg

Weiterlesen »

Anträge & Kandidaturen zum 3 Bundeskongress der Jungen Linken

Anträge & Kandidaturen zum 3. Bundeskongress der Jungen Linken 30.10. – 02.11. Velden am Wörthersee Bei unserem 3. Bundeskongress kommen alle Mitglieder der Jungen Linken zusammen und beschließen gemeinsam Ziele, Strategie und Jahresplan für 2021. Setzen wir uns gemeinsam Ziele, packen es an und gehen wir der Zukunft entgegen!  Du bist noch nicht angemeldet? Dann

Weiterlesen »

Morgenpost – 19. Oktober

1. Blümels Budget: Wer zahlt für die Krise? Am Mittwoch stellte Blümel sein Budget vor – eine teure Antwort auf die Corona-Krise. Im Jahr 2021 rechnet man mit einem Rekord-Defizit von 21 Mrd. Euro. In Krisenzeiten ist so ein Defizit nichts ungewöhnliches, wir schauen uns genau an, wohin dieses Geld fließt: Ein beachtlicher Teil fließt

Weiterlesen »

28 – Erdogans Krieg im Kaukasus

In dieser Folge beschäftigen wir uns mit einem Thema, das die Medien durchflutet, aber, mit dem sich Linke aktuell kaum auseinandersetzen: Der Krieg zwischen Aserbaidschan und Armenien um die Region Bergkarabach.
Militärmanöver, Angriffe, Waffenstillstand: Die Gefechte der letzten Wochen, die zahlreiche Tote in der Region zur Folge hatte, wurden zu europäischen Zeitungsmeldungen, doch große Schlagzeilen wurden sie nicht. Viel Unklarheit herrscht über die Situation in Bergkarabach – und die europäischen Regierungen hüllen sich in Schweigen.

Wir fragen uns heute: Was passiert gerade am Kaukasus? Welche Mächte und Interessen sind in den Konflikt involviert? Warum eskaliert die Lage gerade jetzt? Und warum hört man bei uns so wenig darüber?

Diese Fragen diskutiert Flora mit Sona Baghdasarian, sie ist im Landesvorstand der Jungen Linken Niederösterreich und aktiv in der Bezirksgruppe Wiener Neustadt

Weiterlesen »

Herbstkonferenz und Bundeskongress der Jungen Linken 2020

Die letzten paar Monate waren sehr turbulent. Nicht nur für jede und jeden von uns persönlich, sondern auch politisch. Viel ist ungewiss, die Linke scheint ohne Ziel. Wir wollen bei unserem Bundeskongress gemeinsam erarbeiten, diskutieren und entscheiden, wie eine Linke aus der Krise lernen und stark werden kann, welche Rolle wir als Junge Linke darin spielen und welche Strategie wir für unseren Erfolg wählen. Setzen wir uns gemeinsam Ziele, packen es an und gehen wir der Zukunft entgegen!

Weiterlesen »

27 – Wienwahl

Am Sonntag, den 11. Oktober hat Wien gewählt. Mehrere Parteien, darunter SPÖ und Grüne haben leichte Zugewinne, während die FPÖ massiv abstürzte. Für einen Achtungserfolg sorgt auch der linke Wahlantritt LINKS, der 2% der Stimmen bekommen hat und damit auch einige BezirksrätInnen stellen wird.

Wir fragen uns heute: Worum ging es eigentlich bei dieser Wahl? Wieso hat die FPÖ so viel verloren? Konnte die Linke von diesen Verlusten profitieren? Was bedeutet das Wahlergebnis von LINKS? Vor welchen Herausforderungen stehen wir als Linke in Wien, nach diesem Wahlergebnis?

Diese Fragen diskutiert Flora mit Max Veulliet, dem Geschäftsführer der Jungen Linken Wien.

Weiterlesen »

29 – Politik vor Ort

Im Frühjahr 2019 ist KPÖ PLUS Salzburg in den Gemeinderat eingezogen - und damit war neben der Arbeit der KPÖ in Graz, Linz und Krems und der LISTE ALI in Innsbruck, ein weiterer Pfeiler für linke Lokalpolitik geschaffen. Wir wollen uns heute die Fragen stellen: Warum macht man überhaupt Kommunalpolitik als Linke? Braucht es Kommunalpolitik...

weiterlesen...

Anträge & Kandidaturen zum 3 Bundeskongress der Jungen Linken

Anträge & Kandidaturen zum 3. Bundeskongress der Jungen Linken 30.10. – 02.11. Velden am Wörthersee Bei unserem 3. Bundeskongress kommen alle Mitglieder der Jungen Linken zusammen und beschließen gemeinsam Ziele, Strategie und Jahresplan für 2021. Setzen wir uns gemeinsam Ziele, packen es an und gehen wir der Zukunft entgegen!  Du bist noch nicht angemeldet? Dann...

weiterlesen...

Morgenpost – 19. Oktober

1. Blümels Budget: Wer zahlt für die Krise? Am Mittwoch stellte Blümel sein Budget vor – eine teure Antwort auf die Corona-Krise. Im Jahr 2021 rechnet man mit einem Rekord-Defizit von 21 Mrd. Euro. In Krisenzeiten ist so ein Defizit nichts ungewöhnliches, wir schauen uns genau an, wohin dieses Geld fließt: Ein beachtlicher Teil fließt...

weiterlesen...

28 – Erdogans Krieg im Kaukasus

In dieser Folge beschäftigen wir uns mit einem Thema, das die Medien durchflutet, aber, mit dem sich Linke aktuell kaum auseinandersetzen: Der Krieg zwischen Aserbaidschan und Armenien um die Region Bergkarabach. Militärmanöver, Angriffe, Waffenstillstand: Die Gefechte der letzten Wochen, die zahlreiche Tote in der Region zur Folge hatte, wurden zu europäischen Zeitungsmeldungen, doch große Schlagzeilen...

weiterlesen...

Herbstkonferenz und Bundeskongress der Jungen Linken 2020

Die letzten paar Monate waren sehr turbulent. Nicht nur für jede und jeden von uns persönlich, sondern auch politisch. Viel ist ungewiss, die Linke scheint ohne Ziel. Wir wollen bei unserem Bundeskongress gemeinsam erarbeiten, diskutieren und entscheiden, wie eine Linke aus der Krise lernen und stark werden kann, welche Rolle wir als Junge Linke darin...

weiterlesen...

27 – Wienwahl

Am Sonntag, den 11. Oktober hat Wien gewählt. Mehrere Parteien, darunter SPÖ und Grüne haben leichte Zugewinne, während die FPÖ massiv abstürzte. Für einen Achtungserfolg sorgt auch der linke Wahlantritt LINKS, der 2% der Stimmen bekommen hat und damit auch einige BezirksrätInnen stellen wird. Wir fragen uns heute: Worum ging es eigentlich bei dieser Wahl?...

weiterlesen...