fbpx

Aktuelles

Sommerticket für den ganzen Sommer!

Share on facebook Share on twitter Share on whatsapp 2020 wird corona-bedingt wohl das Jahr des Urlaubs in Österreich. Für uns junge Menschen heißt das: FreundInnen in anderen Städten besuchen, an einen See fahren oder der Oma eine Woche im Garten helfen. Doch 2019 wurde der Preis für das ÖBB-Sommerticket mehr als verdoppelt. Statt für

Weiterlesen »

Morgenpost – 1. Juni

1. Mord an George Floyd: Rassistische Unterdrückung im amerikanischen Kapitalismus  Letzten Montag wurde der 46-jährige schwarze George Floyd von Polizisten brutal ermordet. Ein Handyvideo einer Passantin zeigt, wie ein weißer Polizist minutenlang auf Floyds Hals kniet und selbst als dieser das Bewusstsein verliert nicht von ihm ablässt.  Seit dem Vorfall kommt es in Minneapolis zu

Weiterlesen »

08 – Psychische Folgen von Corona

Immer mehr Studien zeigen auf, dass als eine Folge der Corona-Pandemie vermehrt psychische Erkrankungen auftreten. Die gesellschaftliche Zunahme an Angst, Sorge und Einsamkeit gerät immer mehr in den Blick. Doch ist Corona wirklich der Auslöser? Wie war die Situation vor der Krise? Und was haben psychische Probleme eigentlich mit dem Kapitalismus zu tun?

Weiterlesen »

Morgenpost – 25. Mai

1. Löhne im Sinkflug – wie Laudamotion ihre MitarbeiterInnen in die Armut schicken wollte  Inmitten der Coronakrise versuchte die Airline Lauda die Gunst der Stunde zu nutzen, um absurd schlechte Kollektivverträge durchzusetzen und die eigene Belegschaft in die Armut zu treiben. Doch am Freitag gab es dann die endgültige Info: die Gewerkschaft Vida ließ das

Weiterlesen »

07 – Immer wieder Wirtschaftskrise

Die höchste Arbeitslosigkeit seit 1945. Milliardenpakete als Hilfe vom Staat für Unternehmen. Mit der Wirtschaft geht’s berab. Die Wirtschaftskrise ist da. Doch was heißt das überhaupt? Wen trifft die Krise am härtesten? Warum kommt es im Kapitalismus immer wieder zu Krisen? Und liegt darin vielleicht auch irgendwo eine Chance für die Linke?

Weiterlesen »

Morgenpost – 18. Mai

1. Lunacek-Rücktritt: Ein Lehrstück in ÖVP-Machtpolitik Die vergangene Woche war keine leichte für die ÖVP: Zuerst das Theater um den Ischgl-Untersuchungsausschuss in Tirol, dem zunächst ein ÖVP-naher Richter vorsitzen sollte. Erst nach lauter Kritik wurde davon abgesehen. Dann auch noch Sebastian Kurzens Corona-Party im Kleinwalsertal, die sich nach und nach zu einem kleinen Skandal mauserte,

Weiterlesen »

Sommerticket für den ganzen Sommer!

Share on facebook Share on twitter Share on whatsapp 2020 wird corona-bedingt wohl das Jahr des Urlaubs in Österreich. Für uns junge Menschen heißt das: FreundInnen in anderen Städten besuchen, an einen See fahren oder der Oma eine Woche im Garten helfen. Doch 2019 wurde der Preis für das ÖBB-Sommerticket mehr als verdoppelt. Statt für...

weiterlesen...

Morgenpost – 1. Juni

1. Mord an George Floyd: Rassistische Unterdrückung im amerikanischen Kapitalismus  Letzten Montag wurde der 46-jährige schwarze George Floyd von Polizisten brutal ermordet. Ein Handyvideo einer Passantin zeigt, wie ein weißer Polizist minutenlang auf Floyds Hals kniet und selbst als dieser das Bewusstsein verliert nicht von ihm ablässt.  Seit dem Vorfall kommt es in Minneapolis zu...

weiterlesen...

08 – Psychische Folgen von Corona

Immer mehr Studien zeigen auf, dass als eine Folge der Corona-Pandemie vermehrt psychische Erkrankungen auftreten. Die gesellschaftliche Zunahme an Angst, Sorge und Einsamkeit gerät immer mehr in den Blick. Doch ist Corona wirklich der Auslöser? Wie war die Situation vor der Krise? Und was haben psychische Probleme eigentlich mit dem Kapitalismus zu tun?

weiterlesen...

Morgenpost – 25. Mai

1. Löhne im Sinkflug – wie Laudamotion ihre MitarbeiterInnen in die Armut schicken wollte  Inmitten der Coronakrise versuchte die Airline Lauda die Gunst der Stunde zu nutzen, um absurd schlechte Kollektivverträge durchzusetzen und die eigene Belegschaft in die Armut zu treiben. Doch am Freitag gab es dann die endgültige Info: die Gewerkschaft Vida ließ das...

weiterlesen...

07 – Immer wieder Wirtschaftskrise

Die höchste Arbeitslosigkeit seit 1945. Milliardenpakete als Hilfe vom Staat für Unternehmen. Mit der Wirtschaft geht's berab. Die Wirtschaftskrise ist da. Doch was heißt das überhaupt? Wen trifft die Krise am härtesten? Warum kommt es im Kapitalismus immer wieder zu Krisen? Und liegt darin vielleicht auch irgendwo eine Chance für die Linke?

weiterlesen...

Morgenpost – 18. Mai

1. Lunacek-Rücktritt: Ein Lehrstück in ÖVP-Machtpolitik Die vergangene Woche war keine leichte für die ÖVP: Zuerst das Theater um den Ischgl-Untersuchungsausschuss in Tirol, dem zunächst ein ÖVP-naher Richter vorsitzen sollte. Erst nach lauter Kritik wurde davon abgesehen. Dann auch noch Sebastian Kurzens Corona-Party im Kleinwalsertal, die sich nach und nach zu einem kleinen Skandal mauserte,...

weiterlesen...