WIR SIND DIE ZUKUNFT!

Das war der Landeskongress Junge Linke Wien 2022

Eineinhalb Jahre Corona-Pandemie führen uns deutlicher denn je vor Auge, dass aktuell gesellschaftliche Krisen den Reichen nützen. Während der Großteil der Bevölkerung in Kurzarbeit geschickt wurde, die Arbeit verlor oder Menschen in Gesundheitsberufen bis zur völligen Erschöpfung arbeiten mussten, verdienen einige noch immer ihre Millionen mit Patenten auf wichtige Medikamente, Spekulation mit Wohnraum oder der Ausbeutung fremder Arbeitskraft.

In Wien wird Stadtentwicklung den Investor:innen überlassen. Für bezahlbare Wohnungen und lebenswerte, öffentlich angebundene neue Stadtteile übernimmt die Stadtregierung viel zu wenig Verantwortung. 
Ein Drittel aller Wiener:innen hat keine österreichische Staatsbürgerschaft, ist vom Wahlrecht ausgeschlossen und muss sich um den Aufenthaltsstatus sorgen. Statt dieses Problem endlich anzugehen, verschließt die Stadtregierung ihre Augen und hat höchstens kosmetische Veränderungen anzubieten. 
67.000 Kinder und Jugendliche bekamen heuer in Wien private Nachhilfe – viele Familien können sich das aber nicht leisten. Auch in Wien spaltet uns ein kaputtes Schulsystem in arm und reich.

Seit dreieinhalb Jahren gibt es uns Junge Linke auch in Wien. Wir haben viel erreicht: bald 200 junge Menschen sind bei Junge Linke Wien organisiert. Der Bundeskongress von Junge Linke hat jetzt Anfang Jänner die Weichen für unseren Verband neu gestellt. Dementsprechend fragen wir uns auch in Wien: Wo wollen wir eigentlich hin? Wie schaffen wir das?
Als junge Menschen stehen wir in Wien vor vielen Herausforderungen und können wenig mitgestalten. Viele sehen keine Möglichkeit, selbst etwas dagegen zu tun. Das ändern wir jetzt. Junge Linke Wien werden der Ort für junge Wiener:innen, sich einzubringen und ihr Leben selbst zu gestalten.

Wie wir das angehen, entscheiden wir gemeinsam beim kommenden Landeskongress am 19. Februar. Wir diskutieren und beschließen unsere Vorhaben für 2022, feiern unsere Erfolge im letzten Jahr und wählen einen neuen Landesvorstand. Wir sind die Zukunft!

FACTS

Was: 5. Landeskongress der Jungen Linken Wien
Wann: Samstag, 19. Februar, 09:30-18:30 Uhr – anschließend gemeinsames Abendessen und Party
Wo: VHS Favoriten, Arthaberplatz 18, 1100 Wien

Auf alle geltenden Coronamaßnahmen wird selbstverständlich geachtet. Wir möchten dich bereits jetzt darum bitten: du musst für die Teilnahme am Landeskongress geimpft sein und dich vor dem Landeskongress über die Wiener Initiative „Alles gurgelt“ mit einem PCR-Test testen. Das ist unabhängig der rechtlich geltenden Maßnahmen Pflicht.

PROGRAMM

09:30 Anmeldung und Kaffee und Kipferl in der VHS Favoriten
10:00 Offizielle Eröffnung und Begrüßung, erster Kongressteil
12:30 Mittagessen
13:30 Leitantrag
14:00 Jahresplan mit Mitmachsession
15:30 Weitere Anträge
16:00 Wahlen
17:30 Abschluss
18:30 Abendessen
19:30 Party und gemütliches Beisammensein

Für Verpflegung werden wir vor Ort einen Unkostenbeitrag von 10€ einheben. Am Geld soll deine Teilnahme aber nicht scheitern! Kontaktiere uns und wir finden eine Lösung.
Die Dokumente zum Landeskongress findest du hier.

FAQ

Was ist ein Landeskongress?
Der Landeskongress ist das wichtigste Treffen der Jungen Linken Wien.
Alle Mitglieder können mitentscheiden, in welche Richtung der Verband im kommenden Jahr gehen soll. Komm vorbei und bestimme mit!
Interessierte können ebenfalls am Landeskongress teilnehmen. Wir gestalten den Landeskongress so, dass alle daran teilnehmen können.

Was sind die Highlights am Landeskongress?
⭐ Du kannst dutzende andere Junge Linke aus der ganzen Stadt kennenlernen, alte Freund:innen und neue Bekannte treffen 🙂
⭐ Große motivierende Mitmachsession beim Jahresplan: wir präsentierten neue Projekten gegen Gewalt an Frauen, zu Demonstrationen, für bessere Arbeitsbedingungen in der Gastronomie, eine Junge Linke-Bezirkstour, sportliche und kulturelle Highlights und mehr. Dabei ist auch dein Beitrag entscheidend.
⭐ Wir wählen einen Landesvorstand und entscheiden darüber, wie wir uns im kommenden Jahr politisch orientieren.
⭐ Afterparty für alle, die Lust haben 🙂
⭐ Coronasicher: wir tragen alle FFP2-Masken und sind geimpft und getestet. Schon unser viertägiger Bundeskongress Anfang Jänner blieb ohne Infektionen 🙂

ANMELDUNG GESCHLOSSEN

ÜBERSICHT BEZIRKSTREFFEN ZUM LANDESKONGRESS

Leopoldstadt
Di, 15.2. um 19:00
Ort: Roter Stern, Ennsgasse 20, 1020 Wien

Landstraße
D0, 17.2. um 19:30
Ort: Wirkstätte Wien, Khunngasse 6-8 (rechts vom Haupteingang), 1030 Wien

Margareten
Di, 15.2. um 19:00
Ort: Rotpunkt, Reinprechtsdorferstraße 6, 1050 Wien

Neubau
Di, 15.2. um 19:00
Ort: Das Café (Möbel), Burggasse 10, 1070 Wien

Josefstadt/Hernals
Do, 17.2. um 19:00
Ort: wird noch bekannt gegeben

Alsergrund
Mi, 16.2. um 19:00
Ort: Studierzimmer im VinziRast Mittendrin, 2. Stock, Währinger Straße 19, 1090 Wien

Favoriten
Do, 17.2. um 19:30
Ort: DIDF, Gudrunstraße 133, 1100 Wien

Meidling
Di, 15.2. um 19:00
Ort: Junge Linke Meidling, Untermeidlinger Straße 93 (Gassenlokal), 1120 Wien

Ottakring
Mi, 16.2. um 19:00
Ort: Volx-Club Ottakring, Familienplatz 6 (Gassenlokal), 1160 Wien

Brigittenau
Mi, 16.2. um 18:30
Ort: Raffaelgasse 1a (Gassenlokal), 1200 Wien