fbpx

3. Landeskongress Niederösterreich

Komm zum 3. Landeskongress der Jungen Linken Niederösterreich und disktutiere mit, wie wir die kommenden Monate gestalten wollen! Egal ob du schon jahrelang Mitglied bist, oder gestern erst über unseren Instagram Account gestolpert bist – wir freuen uns gemeinsam die nächsten Monate zu planen.

Am Landeskongress werden wir gemeinsam einen Plan für die nächsten 4 Moante beschließen, 2020 Revue passieren lassen und einen neuen Vorstand wählen – sei dabei & Melde dich jetzt an!

Was: 3. Landeskongress Junge Linke Niederösterreich
Wann: Sonntag 28. Februar 14 Uhr – 18 Uhr (inkl. Pausen)
Wo: Online via Zoom
Melde dich jetzt an!

Du hast noch Fragen?
Bei Fragen zum Landeskongress kannst du dich gerne bei Veronika melden:
veronika.hackl@jungelinke.at
0677 61 49 93 49

Anmeldung:


männlichweiblichdivers






Was ich noch sagen wollte:

Diese Seite verwendet reCAPTCHA und es gelten die Google Datenschutz-Bestimmungen und
Nutzungsbedingungen
.

Informationen zum Landeskongress

Der Landeskongress findet 1 Mal im Jahr in Niederösterreich statt. Alle Mitglieder der Jungen Linken Niederösterreich sind stimmberechtigt, teilnehmen können aber auch Aktivist*innen, die noch keine Mitglieder sind. Beim Landeskongress wird neben einigen Formalia ein Jahresplan beschlossen, gemeinsam eine politische Strategie diskutiert und einer neuer Landesvorstand gewählt.

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Jungen Linken Niederösterreich. Du bist noch kein Mitglied, möchtest aber unbedingt mitstimmen? Dann melde dich am besten direkt bei niederoesterreich@jungelinke.at! Du kannst aber auch ohne Mitgliedschaft teilnehmen und mitdiskutieren. Prinzipiell sind Veranstaltungen der Jungen Linken Niederösterreich offen für alle interessierten Leute unter 30 Jahre.

Um den Landeskongress, da er online stattfindet, nicht zu lang zu gestalten und jeder Person die Möglichkeit mitzudiskutieren zu bieten, finden in der Woche vorm Landeskongress in allen Bezirksgruppen Niederösterreichs Bezirkstreffen statt. Dort ist ausreichend Zeit um die Anträge zu diskutieren und Beschlüsse dann in den Landeskongress zu tragen.

Grundsätzloch kann jedes Mitglied einen Antrag zum Landeskongress stellen, es gibt allerdings Fristen:  Anträge an den Landeskongress müssen eine Woche vor der Sitzung beim Landesvorstand eingebracht werden. Die Frist für Statutenanträge beträgt zwei Wochen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp