fbpx

Leadership Lehrgang

LEADERSHIP LEHRGANG

Du bist Bezirksvorstand oder willst es noch werden? Dann komm zu unserem bundesweiten Leadership-Lehrgang und lerne, worauf es bei politischer Führung ankommt, womit wir Politik vor Ort machen können und wie wir noch mehr Menschen in ganz Österreich organisieren können.

Beim Leadership Lehrgang lernst du die Grundlagen politischer Führung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und linker Lokalpolitik. Außerdem lernst du Gruppen zu leiten, Konflikte erfolgreich zu führen und größere Mengen an Menschen zu mobilisieren. Um viele Menschen zu organisieren, brauchen wir Erfahrung und Fähigkeiten. Mit dem absolvieren des Junge Linke Leadership Lehrgangs bist du bereit, in ganz Österreich junge Menschen für unser gemeinsames Ziel  zu organisieren. 

Mit dem Leadership-Lehrgang bekommst du eine grundlegende Ausbildung, mit der du dich und dein politisches Engagement weiterentwickeln kannst. In den ersten vier Modulen im Frühjahr 2021 lernst du, was du für erfolgreiche politische Arbeit brauchst. Dieses Angebot richtet sich an Bezirksvorstände von Junge Linke und Mitglieder, die es noch werden wollen.

PROGRAMM

In jeder Organisation, in jeder Gruppe von Menschen gibt es Führung. Meistens passiert sie aber unbewusst. Für politische Erfolge müssen wir Führung übernehmen und Organisationen und Gruppen bewusst so organisieren, dass sie auf ein gemeinsames Ziel steuern und allen die Möglichkeit bieten sich einzubringen. Wie du Gruppen auf ein gemeinsames Ziel bringen kannst, und warum wir uns überhaupt in dieser Form organisieren, lernst du beim ersten Modul des Leadership Lehrgangs zu Politischer Führung und Organisation.
Sa, 20. März, 9-11 Uhr; 12-16 Uhr

Um die Welt zu verändern, müssen wir nicht einfach bloß abstrakte Forderungen in die Welt hinaus bringen, wir müssen die Lebensrealität vor Ort ändern. Das tun wir am besten dort, wo wir uns selbst bewegen: Dort, wo wir wohnen, arbeiten oder zur Schule gehen. Die große Frage bleibt: wie können wir das abstrakte Ziel einer befreiten Gesellschaft, in der alle ohne Angst unterschiedlich sein können, auf das ganz normale Alltagsleben bei uns vor Ort herunterbrechen? Bei zweiten Modul des Leadership Lehrgangs lernst du wie wir große Ziele in den normalen Alltag integrieren können und wie wir mit Politik vor Ort die Basis schaffen, um die Welt aus ihren Angeln zu heben.
Sa, 24. April, 10-12 Uhr; 13-17 Uhr

Wer sind wir und was wollen wir? Diese Fragen sind meistens einfach zu klären, wenn man im eigenen Umfeld bleibt, aber werden sehr schwer, wenn man es wildfremden Menschen oder der breiten Öffentlichkeit erklären muss. Um zu wachsen und neue Menschen anzusprechen, müssen wir aber auch aktiv mit unseren Forderungen und Ideen nach außen gehen und zeigen wofür wir stehen. Beim dritten Modul des Leadership Lehrgangs lernst du, wie öffentliche Kommunikation funktioniert, wie du in die Zeitung kommst und was du machen musst, um möglichst viele motivierte Menschen zu einer Veranstaltung zu bekommen.
Sa, 15. Mai, 10-12 Uhr; 13-17 Uhr

Überall wo Menschen zusammenkommen gibt es Konflikte. Manchmal sind sie sehr präsent, manchmal eher unter der Oberfläche. Wer Verantwortung übernimmt, muss auch Konflikte sehen, moderieren und führen können. Beim letzten Modul des Leadership Lehrgangs lernst du bei einem gemeinsamen Wochenende im Burgenland alles was du zu Gruppendynamik und Konflikten wissen musst, um in Zukunft auf herausfordernde Situationen vorbereitet zu sein.
25.-27 Juni, Freitag 18 Uhr bis Sonntag 16 Uhr

ANMELDUNG


männlichweiblichdivers






Kommentar

Diese Seite verwendet reCAPTCHA und es gelten die Google Datenschutz-Bestimmungen und
Nutzungsbedingungen
.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp